10.03.15

Im Wandel der Zeit März 2015

Ich lag die letzten Tage mal flach .......
Aber heute war es so schön, das mich mein Mann zu meinen Lieblingsplatz gefahren hat.


beim Pavillon hat sich noch nichts geändert


nanu unter dem Baum hier scheint etwas zu blühen


ach wie schön, viele kleine Krokusse


ist das nicht schön, die ersten Besucher haben sie auch


die Enten fühlen sich auch wohl in der Sonne


hier noch einmal der ganze Teich


das Bild kennt ihr ja auch schon


... ist doch nett, das sie das Schild hier zeigen, ich habe mich ja auch an den Krokusse erfreut


an meiner lieblings Ecke hat sich noch nichts getan


noch blüht hier nichts


der Pavillon wird auch gern von anderen als Foto - Objekt genutzt 

so ein schöner Frühlingstag und nun wirds wieder grau

mehr schöne Bilder, die den Wandel der Zeit zeigen
könnt ihr bei Christa sehen

Einen wunderschönen Frühling wünscht euch, eure

Kommentare:

  1. Oh, hört sich ja nicht gut an und ich wünsche dann man schnell gute Besserung. Komm bald wieder ganz auf die Beine liebe Paula.

    Denke aber mal so ein schöner Spaziergang hat dann gut getan. So langsam zeigen sich die Frühlingsboten und schaut echt schön aus mit den Krokussen.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. oh je - noch ein Opfer der Erkältungswelle- ich wünsche die schnelle Besserung

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, da haben dich wohl ganz schön die Erkältungsteufelchen erwischt, liebe Paula.
    Wenn ich das jetzt richtig interpretiere, dann bist du wieder von deiner Kur zurück. Ich hoffe, sie hat dir gut getan.

    Ich wünsche dir erst einmal gute Besserung, dass du bald wieder fit bist.
    Den Spaziergang habe ich jetzt durch deinen feinen Park bei schönstem Wetter richtig genossen. :-)
    So schön blühen die Krokusse und es wäre wirklich schade, wenn sie vertrampelt würden, insofern hat das Schild schon seine Berechtigung.
    Glaube ich gerne, dass dieser hübsche Pavillon gerne als Hintergrund für das eine oder andere Erinnerungsfoto genommen wird.
    Die Enten sind auch wieder nunter auf dem Weiher unterwegs, wie ich sehe. An diesem schönen Ort kann man sich lange aufhalten, gell?

    Liebe Grüße und dir einen schönen Tag, liebe Paula, bei uns scheint so schön die Sonne, aber es ist arg kalt.
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. So wie das Wetter jetzt aussieht wird sich wohl allmählich der Frühling auch in der Vegetation zeigen. Ich bin gespannt auf deine weiteren Fotos.
    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Lieblingsecke hast du dir ausgesucht. Die habe mich die letzten Tage auch rausgeschleppt, trotz Erkältung oder Grippe...es war einfach total schön in der Sonne und wenn dann noch die Vögel singen und Blumen blühen, hat man das Zipperlein schnell vergessen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. An diesem schöne Ort verweilt man gerne, auch wenn er sich so nicht verändert. Dafür aber das Drumherum, noch blühen die zarten Krokusse, die Enten fangen an zu turteln ;-)) und im nächsten Monat sieht man auf Deinem schönen Foto schon wieder etwas anderes, worüber man sich freut ;-))))

    Liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen