22.01.15

Erdölsuche vor den Kanarischen Inseln

Die liebe Nova hat uns von den Probebohrungen vor den Kanarischen Inseln berichtet.
Vor ein paar Tagen stand es nun auch in unserer Tageszeitung.
Ich zitiere:

Kanaren
Umstrittene Suche nach Erdöl gestoppt

Madrid - Der spanische Mineralölkonzern Repsol hat seine umstrittene Erdölsuche bei den Kanarischen Inseln ergebnislos eingestellt. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, wurde bei den Probebohrungen vor den Ferieninseln im Atlantik keine ausreichenden Mengen Erdöl gefunden. Es seien zwar Öl und Erdgas unter dem Meeresgrund entdeckt worden. Aufgrund der geringen Qualität wäre eine Förderung aber nicht rentabel. Die Probebohrungen hatten auf der Inselgruppe heftige Proteste ausgelöst. Nach Umfragen war die große Mehrheit der Bevölkerung gegen die Erdölsuche.

Liebe Nova, ich wollte es schon vor ein paar Tagen schreiben, aber bin nicht dazu gekommen. Ich glaube schon, das du es nun lesen wirst. Deinen Beitrag habe ich auch gesehen.

Bei uns ist es heute sehr trübe und schaut nach Schnee oder Regen aus. Ich habe heute wieder gleich 2 Arzt Termine.

Euch allen wünsche ich einen schönen Tag, eure  


1 Kommentar:

  1. Danke dir liebe Paula ☼ Ich verfolge das Ganze die gesamte Zeit und oftmals hätte ich k***** können. Da gibt es soviele Ungereimheiten, nicht eingehaltene Versprechungen und noch mehr. Niemand glaubt hier an diese Aussagen, die jetzt natürlich auch wunderbar dargestellt an die ausländischen Medien gegeben wurde. Noch mehr als sonst sind die Canarios sauer auf das Festland, die Minister und die Aussagen. Selbst die vorher versprochenen Arbeitsplätze für die Canarios (hier die größte Arbeitslosigkeit) wurden nur mit 50 Mann besetzt...der Rest alles andere Landsleute.

    Falls du mal nochmehr lesen möchtest, bei Save Canarias Deutschland Facebook gibt es viel nachzulesen.

    Wenn es wirklich so wäre, warum wird die Lizenz dann nicht freiwillig zurückgegeben bzw. entzogen.

    ...und wie so immer: es bleibt abzuwarten.

    Danke dir aber nochmal für den Post und auch dein Interesse. Immer gut zu lesen das es nicht nur uns interessiert.

    Hoffe das Wetter wird dann nicht so schlecht wie es aussieht und dass du auch trockenen Fußes wieder zu Hause ankommst. Alles Gute bei den Ärzten und ganz liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen