24.03.18

Zitat im Bild



Jeden Sonnabend sammelt unsere liebe Nova Zitate im Bild ein.
Schaut doch mal bei ihr vorbei, da könnt ihr viele schöne finden, klick (HIER)

Die letzte Woche vor Ostern fängt nun an. Ostern im Schnee?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, vielleicht mit etwas Sonne und endlich nicht mehr so kalt. 


Kommentare:

  1. Oh ja liebe Paula,
    das sehe ich auch so :) !!!!
    Toll deine gestalterische Interpretation des ZIBS!
    Hab eine ganz schönes Wochenende mit deinem Lieben!

    Herzliche Grüße schickt dir
    Monika*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula
    Einstein war nicht nur ein genialer Mathematiker, sondern
    auch ein Denker.
    Ich hoffe doch nicht, dass wir zu Ostern Schnee haben, aber das ist im Moment wirklich noch ungewiss.
    Wünsche dir ein fröhliches Wochenende.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  3. wie wahr, wie wahr

    ein schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt liebe Paula, ein tolles ZIB in Wort und Bild.
    Ja der Frühling lässt auf sich warten.

    Liebe Wochenendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. ...so ist es, "eine Uhr kann man sich kaufen - aber nicht die Zeit"!!
    Schönen Sonntag - wenn auch "gekürzt",
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Paula, nun komme ich zu Dir und lese Dein schönes Zitat.
    ich möchte ausnahmsweise mal mit einem Zitat von mir antworten.
    Es gibt Dinge
    die man mit Geld
    nicht kaufen kann
    das ist die Gesundheit
    und die Phantasie.
    Liebe Grüße ins Wochenende, Klärchen
    und ein Danke für Deinen Besuch

    AntwortenLöschen
  7. Wie klug der Herr Einstein war - ein schön gestaltetes ZIB.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir, liebe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Paula,
    ein kluges Zitat und es gibt sicher viele, die diese gescheiten Worte immer wieder vergessen und meinen, Geld sei alles, was zählt!
    Angenehmes Wochenende und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Ja, das stimmt, denn sonst wären die Reichsten am glücklichsten und das ist überhaupt nicht so.

    LG,
    Beate

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, der Herr Einstein hat da ein paar wirklich gute auf Lager, dieser gehört dazu! Und Du hast ihn toll verkunstet!

    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  11. Stimmt absolut und du hast es perfekt kombiniert! Sicherlich braucht man Geld aber es lebt sich mit weniger oftmals viel besser^^

    DAnke dir vielmals für das klasse ZiB über welches ich mich wieder sehr gefreut habe.

    Wünsche dir noch einen superschönen Sonntag und sende herzliche Grüssle rüber
    N☼va

    AntwortenLöschen
  12. Einstein hat absolut recht mit dieser Feststellung. Mit Geld lässt sich vieles kaufen, das Glück, Gesundheit, Liebe und Freundschaft gehören nicht dazu. Ein feines ZiB, liebe Paula. Es ist gut, sich darauf zu besinnen, was die wirklichen Wert im Dasein ausmachen.

    Nun wünsche ich Dir noch schnell einen schönen Sonntag - denn der Kaffee wartet - und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  13. das stimmt! Geld ist nicht alles.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. Moin liebe Paula,
    stimmt, Geld macht nicht glücklich.
    Klar braucht man Geld um Leben zu können, aber wie "Erica" schreibt...Glück und Gesundheit kann man sich nicht kaufen.

    Wünsche Dir eine schöne Woche...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Paula - dem ist so, das ist gut so und gerecht. Die wirklich wichtigen Dinge, wie Glück, Gesundheit, Liebe, Freudschaft kann man eben nicht kaufen. Wenn überhaupt, dann werden sie uns geschenkt.
    Wünsche Dir eine schöne Woche und sende liebe Grüße, Angelika (ZamJu)

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.