28.03.18

DND - Osterbrunnen


Sind Eier ein Stück Natur? Ich denke schon, ein Naturprodukt.
Was daraus gezaubert wird, werde ich euch heute zeigen.

Der Osterbrunnen in Niederalbertsdorf ist wieder aufgebaut. Liebevoll von den beiden Frauen Beate Schumann und Brigitte Steyer errichtet. Inzwischen haben sie schon 6000 selber bemalt. Da immer wieder so einige kaputt gehen, haben sie das letzte Jahr wieder 300 neue Eier bemalt. Aber seht selber ........













Das ist nur eine ganz kleine Auswahl von diesen wundervollen Kunstwerken. 
Da ich die Künstlerin Beate Schumann sehr gut kenne, habe ich die Erlaubnis ihre Werke hier zu zeigen. 

Mehr schöne Naturbilder gibt es bei Ghislana zu sehen (HIER)

Ich wünsche euch einen feinen Grün - Donnerstag, den DND 


Kommentare:

  1. Hallo liebe Paula,
    WOW da weiß man gar nicht wo man zuerst schauen und staunen soll, so viele tolle Eier gibt es zu sehen. Man sieht das jedes Ei mit viel Liebe bemalt ist, jedes Ei ist einzigartig.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und schöne Osterfeiertage...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Paula,
    das ist schon eine stolze Summe, die da von den beiden Damen in Handarbeit bemalt wurden. Sehr liebe Motive ( aus Märchen?) und schöne Farben.
    Da muss man schon ein besonderes Talent dafür haben, denn so leicht ist es nicht die Proportionen Ei-gerecht zu malen.
    Tolle Leistung!!!
    Liebe Grüße und eine schöne, restliche Karwoche
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja toll! So ein schöner Osterbrunnen - und dann auch noch so viele liebevoll bemalte Ostereier. Schön dass du sie uns zeigen darfst Paula.
    Bei uns in der Nähe, gibt es in der Fränkischen Schweiz um die Osterzeit viele solche Osterbrunnen. Leider setzen sich allerdings immer mehr die bunten Plastikeier durch. Umso schöner wenn man dann die "echten" Ostereier findet :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Paula,
    das sind herrliche Eierdekorationen! Diese Brunnen finde ich immer wieder klasse, und auch die bemalten Eier sehen wunderschön aus! Ein großes Lob an die Künstlierin! Die Schubkarre mit den lachenden Eiern ist auch toll, da muss man direkt mitlachen ;O)
    Ich wünsche Dir schöne und fröhliche Ostertage!
    🐇🐰🥚 ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Immer wieder toll und ich freue mich jedes Jahr wenn du uns davon neue Bilder zeigst. Machen sie wirklich toll und wenn in der Nähe sollte man sich das auch anschauen. Danke dir dass du es uns wieder so klasse bebildert zeigst.

    Liebe GRüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Das ist einfach wunderschön... Dankeschön für diesen besonderen Ostergruß! LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Da sind sie ja wieder - die tollen Osterdekorationen, die es bei euch gibt. Ich freue mich jedes Jahr auf deine Fotos davon - in unserer Region sieht man sowas gar nicht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Brunnen an Ostern zu schmücken hat eine lange Tradition als das Wasser noch knapp und die Dankbarkeit für sauberes Wasser gross war wurden die Brunnen im Frühjahr schön geschmückt. Schau bei mir am WE vorbei.
    Ein Kompliment an die Künstlerinnen, das sind wahre Kunstwerke. Sind das alles ausgeblasene Eier?
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Paula,
    ich glaube, ich habe noch nie so schön bemalte Eier gesehen. Ich habe großen Respekt vor dieser Arbeit, 6000 Eier sind für mich schon unvorstellbar viele.
    Danke für's Zeigen.
    Ich wünsche Dir schöne Ostertage.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Paula,
    da sind ja richtig kleine Kunstwerke dabei. Ein wunderschöner Brauch, wie ich finde!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Paula, das ist wirklich schön. Es gibt schon richtige Künstler unter den Ostereier-Malern.Da muss man sicher auch viel Geduld und Muse zu haben.
    Ich wünsche dir ein frohes Osterfest.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Paula,
    bei mir war Osterpause, aber die ist ja nun mit dem Ostersonntag hier vorbei. Heute nun drehe ich meine Bloggerrunde, um zu sehen, was sich in der Zwischenzeit so alles getan hat. Eine ganze Menge, wow, und das nur in ein paar Tagen. Da werde ich es wohl nicht schaffen, alles anzuschauen. Deinen DND-Post habe ich mir mit Begeisterung angesehen. Ich finde es einfach toll, dass es immer wieder Menschen gibt, die Traditionen pflegen und freue mich, dass Du uns hier etwas davon zeigst. Richtige kleine Kunstwerke sind dabei. Toll. Hier wird das Osterfest eher in christlichem Sinne gefeiert, also Ostereier haben hier keine Saison gehabt. Bis bald und herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  13. wunderschön ..
    das sind tolle Ostereier
    ich habe früher auch welche bemalt und weiß was das für eine Arbeit ist ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.