13.01.18

Zitat im Bild


Ja was wären wir ohne die fleißigen Bienen und den anderen Insekten.



Noch ist ihre Zeit nicht gekommen. Hoffen wir das es für sie ein gutes Jahr werden wird. Ohne sie gäbe es bald kein Leben mehr.

Schöne Zitate könnt ihr bei Nova sehen (HIER)

Ich wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende 



Kommentare:

  1. Ja, was wären wir ohne sie, die gesamte Insektenwelt !
    Hoffen wir, dass wir Menschen aufwachen und ihren Lebensraum schützen, dann schützen wir uns damit auch selbst .
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,

    mit viel Fantasie kann man Großartiges erschaffen, aber leider setzt der Mensch sie auch zur Vernichtung ein.
    Hoffen wir mal, dass er noch rechtzeitig aufwachen wird um zu begreifen, wie wertvoll unsere Bienen sind.

    Wenn wir weiterhin unsere Äcker derart mit Gift besprühen, dann sieht es nicht rosig aus für die Bienen und letztendlich hat der Mensch das Nachsehen. Nur, wie kann man das jenen, die solche Gifte überhaupt herstellen, begreiflich machen.

    Ganz liebe Grüße und ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula
    ein ZIB, das nachdenklich macht,
    bei uns gibt es leider vielerorts auch
    schon Bienensterben und man ist bemüht dagegen
    anzukämpfen, ist aber leider nicht so einfach.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Tag.
    Viele Grüße
    Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Auch die Schwebfliegen sind neben den Bienen wichtige Bestäuber für unsere Landwirtschaft und haben somit einen Anteil von mehreren Milliarden am Bruttosozialprodukt. Mögen sie alle ein gutes Jahr haben!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir absolut !!! Sowohl Bild als auch Zitat.
    Ja, man merkt es ja an den Vögeln, es kommen dieses Jahr weniger zu meiner Futterstelle als die Jahre zuvor. Eine sehr traurige Entwicklung ;-(((( und ich glaube, ich hatte es schon mal gesagt, daß man kaum noch Insekten auf der Windschutzscheibe findet. Das war mal ganz anders, gell.

    Dennoch ein positives Wochendende wünschend, verbleibe ich mit
    ;-)
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Paula, Dein Zitat ist wichtig! Unser aller Leben hängt von den Insekten ab. man denkt sie sind so klein, aber sie leisten Großes für die Menschheit!
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  7. Super, es kann nicht oft genug darauf gezeigt werden! Ein tolles ZiB, liebe Paula, das immer wichtiger wird.

    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Wochenendzeit
    und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. Da hast Du völlig recht, ich freue mich schon sehr darauf wieder Fotos von den fleißigen Tierchen machen zu können.

    Aber ich habe schon im letzten Jahr gemerkt, es werden leider immer weniger - die Vielfalt verschwindet immer mehr :(

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  9. Servus Paula,
    der Fleiß allein nützt nichts - er muss schon auch Sinn machen
    und dazu braucht man auf alle Fälle auch die Phantasie!!!!
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Paula,
    ein schönes ZiB.
    Ich freue mich schon wieder auf den Sommer und hoffe das wir viele Bienchen und co haben werden.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir...
    ♥liche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich wundervoll in Wort und Bild eingebracht liebe Paula. Ja, es ist wirklich so und ich hoffe immer das die Menschen sich mal wirkliche Gedanken darüber machen, denn die Hoffnung stirbt ja zuletzt. Vielleicht können wir wirklich mit unseren kleinen Dingen dazu beitragen das es nich umsonst sein wird.

    Danke dir vielmals für dein ZiB und dass du wieder mit dabei bist. Freue mich sehr und wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag.

    Herzliche Grüssle

    N☼va


    übrigens gestern ganz schlimm mit dem Kommentieren, da wollte noch nicht einmal mehr die Felder aufmachen. Heute das wenigstesn wieder, auch wenn nach wie vor so langsam und die "Anfragen an Blogger" länger dauern ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Paula,
    was für ein feines Zitat. Eine wunderschöne Kombination von Text und Bild. Gerade in der heutigen Zeit stimmt es uns natürlich auch nachdenklich, aber das ist ja auch gut so, gell.
    Angenehmen Sonntag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  13. Ein so schönes ZIB - und für mich ein trauriges Thema was mich immer mehr ärgert und traurig macht. Hoffentlich kriegen wir die Kurve noch unsere Umwelt und die Insekten zu retten! Einen schönen Abend noch und lieben Gruß in die neue Woche, Liz

    AntwortenLöschen
  14. Fantasie und Fleiß ergänzen einander. Alles gehört irgendwie zusammen.
    Ein schönes ZiB, liebe Paula.
    Sende herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.