08.01.18

Fokus am Montag S/W 2018 und ....


.... und, ich möchte wissen, wieso so viele Menschen, ein Essen aus der Mikrowelle, nicht wollen. Ich meine frisch gekocht und nicht aufgewärmt.
Ich habe mich am Wochenende wieder getrennt, von diesen Büchern ...







Diese Bücher hat nun meine Tochter bekommen. Sie kennt von mir ja schon das Essen aus der Mikrowelle. Aber 2 habe ich selber noch behalten.
Die letzten Tage habe ich gleich 2 Gerichte wieder neu ausprobiert, ein Nudelauflauf und noch Hähnchen in Rotweinsoße mit frischen Pilzen. Das nächste wird eine bunte Kartoffelschüssel sein. 

Unsere liebe Christa macht auch dieses Jahr weiter mit ihrem Projekt, Fokus am Montag. Meinen Beitrag schicke ich ihr gerne. Klick HIER um zu ihr zu kommen.

Euch allen wünsche ich einen feinen Wochenstart mit hoffentlich auch mit ein paar Sonnenstrahlen. 


Kommentare:

  1. Liebe Paula
    ich wusste gar nicht, dass man in der Mikrowelle
    kochen kann ;-) aber ich habe auch keine ;-) ist
    nicht unbedingt empfehlenswert wenn man einen Schrittmacher
    hat.
    Toller Beitrag für das Projekt S/W im Fokus.
    Lg und einen guten Wochenstart.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sadie, dann ist echt besser wenn du keine hast.

      LG

      Löschen
  2. Liebe Paula,

    ich hoffe, die Schlammwüste vor eurem Garten trocknet bald wieder, damit du ihn mal begehen kannst.
    Ich habe alle Pflanzen bei uns, die abgedeckt waren, wieder von ihren Winterhüllen befreit und gesehen, dass sich in zwei Töpfen auf der Erde schon leicht Schimmelpilze gebildet hatten.
    Stimmt, die Pflanzen schwitzen unter den Hüllen unendlich. Aber wenn es dann doch wieder kalt werden sollte, kann ich sie ja schnell wieder mit der Haube bedecken.

    Aber das nur am Rande. Jetzt zum Kochen......
    Ich verwende zum Kochen so gut wie gar nicht mehr die Mikrowelle. Bei mir ist sie in einem zweiten Backofen mit Grill integriert.
    Meistens wird sie lediglich verwendet, wenn ich darin etwas erwärme.

    Bestimmt gibt es leckere Rezepte in diesen Büchern und vielleicht lohnt es sich wirklich, das eine oder andere auszuprobieren.
    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann hast du auch das Hähnchen mit Rotweinsoße in der Mikrowelle gemacht oder?

    Auf jeden Fall sieht dein Fokus ganz toll aus. Nicht immer wirken Lebensmittel im Fokus appetitlich, hier aber sehr! Hast du gut gemacht. :-)

    Ganz lieben Dank fürs Mitmachen, hab eine schöne neue Woche und ich schicke dir ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe zwar eine Mikrowelle im Backofen integriert, aber wir schmeißen abends alles in Topf und Pfanne. Meine Männer mögen die Röstaromen und wir genießen es gemeinsam am Herd zu stehen, uns über den Tag zu unterhalten und schon mal den Wein zu "testen". Aber so wie du die Buchtitel bearbeitet hast, sieht alles wahnsinnig lecker aus.

    Wünsche dir eine schöne Woche und sende liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Solche Kochbücher habe ich auch im Schrank, einiges habe ich ausprobiert in der Mikrowelle zu kochen, bin aber dann doch größtenteils auf die alte herkömmliche Art des Kochens zurück gekommen - aber Milchreis und Pudding koch ich seitdem ausschließlich in Der Mikrowelle.
    die gefüllte Zucchini auf dem Cover hast du schön in den Fokus genommen, sie sieht lecker und frisch aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Paula,
    der Fokus gefällt mir sehr gut, aber mit einer Mikrowelle konnte ich mich nie anfreunden, wir haben auch gar keine. Aber vielleicht habe ich sie auch nie richtig kennen gelernt.
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  6. In meiner "neuen" Küche habe ich leider keine Mikrowelle, liebe Paula!
    Deine Bücher sehen aber vielversprechend aus. :-)
    Ich wünsche Dir auch noch von Herzen ein gutes Neues Jahr 2018!
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Paula,
    ich wußte auch nicht, daß man in der Mikro kochen kann, aber, ich habe auch noch nie eine besessen ;O)
    Ich wünsche Dir eine schöne und entspannte neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. ....deine Bildbearbeitungen sind "gezielt" appetitanregend - aber mit Mikrowellen-kochen habe ich nichts am Hut - oder im Topf ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Also ich hatte auch mal eine (Geist aufgegeben) aber ich habe darin auch nie gekocht. Immer frisch vom Herd oder Backofen. Von daher vermisse ich sie auch nicht. Kann auch gestehen das selbst das Milch aufkochen auf dem Gasherd schneller gegangen ist^^ Schön aber wenn man sich damit anfreunden kann und die Gerichte auch schmecken. Sieht jedenfalls köstlich aus auf den Covern, und klasse in den Fokus genommen.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  10. Hallo lieeb Paula,
    Auf den Büchercovern sehen die Gerichte immer so lecker aus, aber ob man sie dann auch genau so hin bekommt... ich habs noch nie geschafft.
    Dein Fokus sieht auch lecker aus, ich glaub das ist eine gefüllte Avocado oder Zucchini... oder.

    Ich muss gestehen, wir haben noch nicht ausprobiert damit zu kochen, bisher wurde sie nur zum aufwärmen oder auftauen verwendet.

    Einen schönen Dienstag wünsche ich Euch...
    ♥liche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.