03.12.17

T - in die neue Woche


Heute ist der 1. Advent. Was liegt näher, als etwas aus dem Erzgebirge zu zeigen, heute aus Seifen...



tritt ein und du kannst die Erzgebirgs Holzkunst sehen


gleich neben dem Haus ist dies hier zu sehen

nun möchte ich euch noch einladen zu einem Besuch in der Olbernhauer Kunstwerkstatt
dort könnt ihr erleben, wie diese vielen schöne Sachen hergestellt werden.

Schöne Türen und Tore könnt ihr noch bei Nova sehen, klick HIER

Ich wünsche euch einen schönen 1. Advent eure 


Kommentare:

  1. Toll liebe Paula, einfach nur schön und ich bewundere immer solche Arbeiten. Danke dir für das schöne T, die Arbeit und auch den Link dem ich danach gleich folgen werde.

    Auch dir und deinen Lieben einen schönen ersten Advent und viele liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    die echte Holzkunst aus dem Erzgebirge ich auch heute noch schön anzusehen. Jetzt gehe ich erstmal in die Kunstwerkstatt, denn dieser freundlichen Einladung kann ich nicht widerstehen.
    Angenehmen 1.Adventssonntag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Altes Handwerk - immer noch schön anzuschau´n.
    Auch der Blick in die Werkstatt ist interessant!
    Eine entspannte erste Adventswoche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Ja diese Holzkunst ist etwas ganz besonderes liebe Paula, Dir einen schönen 1. Advent
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das Herstellen ergibt jede Menge Arbeitsschritte. Ich glaube, darüber sollten sich die Leute wenigstens ein paar Gedanken machen. Ich bin ja jedes Jahr mal auf dem Plauener Weihnachtsmarkt, so ich in Deutschland und dort gibt es viele Stände mit der Erzgebirgischen Kunst. Sie ist nach wie vor äußerst beliebt. Auch jetzt freu ich mich schon drauf.
    Lieben Gruß zum 1. Advent
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Wenn Du so nett einlädst, werde ich doch auch gleich dem Link folgen, am ersten Advent habe ich Zeit.
    Liebe Grüße hinein in die Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne Erinnerung! Wir waren ja vor zwei Jahren dort und haben uns alles angeschaut...und eingekauft :)
    Seiffen ist ein toller Ort, zumindest mitten in der Woche.

    Liebe Adventsgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Paula,
    Den Film habe ich mir angeschaut und bei 3 Minuten 19 habe ich Dich entdeckt!!!!
    *ggg*
    Ja, das war eine interessante Führung durch diese Manufaktur und man hat eigentlich gar keine Vorstellung wie viele Handgriffe nötig sind um diese reizenden Figuren herzustellen.
    Diese Schwibbögen waren bei uns früher auch sehr aktuell, aber die Lichterketten und Sterne haben diese Art abgelöst. Sind natürlich viel billiger wie die schöne Handarbeit.

    Dir wünsche ich einen schönen Advent und nicht zu viel Stress.
    Herzliche Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry Fehler!

      richtig heißt es: Sind natürlich viel billiger ALS die schöne Handarbeit.

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  9. Hallo liebe Paula,
    da werden Kindheitserinnerungen wach...
    In Seiffen war ich als Kind mit meinen Eltern und ab da hat mein Vater das Schnitzen für sich entdeckt. Er hat sich ein Buch gekauft und vieles nachgeschnitzt, unter Anderem eine große vierstöckige Pyramide, mit lauter kleinen Bäumchen und Figuren.
    Einige der geschnitzen Sachen hab ich noch, aber diese tolle Pyramide ist leider nach ca. 20 Jahren kaputt gegangen und bei der Hausauflösung entsorgt worden.... schade, ich hätte sie auch kaputt als Erinnerung aufgehoben.

    Dein Filmchen hab ich mir auch angesehen und ich hab dich auch entdeckt, du schaust den Damen beim malen über die Schulter :-)

    Eine schöne entspannte neue Woche wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. ich mag dies kleinen Holz Sachen, je kleiner je lieber, ich habe mir vor Jahren einen winzigen Nikolaus gegönnt, der steht nun immer zur Weihnachtszeit in einem der Puppenhäuser

    ich wünsche dir einen schöne besinnliche Adventszeit

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Paula,
    danek für die schönen Bilder, da kamen gerade wudnervolle Erinnerungen an den Urlaub in Oberwiesental in mein Gedächtnis ...abends war es eine pure Freude, durch die schneebedeckten Strassen zu laufen und überall die schönen Lichter zu sehen!
    Hab einen zauberhaften Tag und eine schöne Nikolauswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.