07.12.17

12 x im Wandel der Zeit - Dezember


Ich musste feststellen, der letzte Monat schaut am Bach fast genauso aus, wie der November ...



mein Ausgangsbild, alle Blätter von den Bäumen sind weg ...


ein Blick durch die Bäume, hinüber zum Wald ...


die kleinen Tannenbäumchen stehen gut ...


da wir auf Weihnachten zugehen, möchte ich euch meine Christrose zeigen. Sie hat aber noch keine Blüten ...


der Frost zaubert einen besonderen Reiz ...


jetzt schnell noch ein Farbtupfer. Meine Hortensien habe ich warm eingepackt. Hoffe, sie kommen gut über den Winter.

Meinen Beitrag sende ich heute an die liebe Christa und ihrem Projekt (HIER)
und an den DND zu den Jahreszeitenbriefe (HIER)

Heute lacht die Sonne. Wir haben so einiges zu erledigen.

Wünsche euch einen schönen Adventstag, eure 


Kommentare:

  1. Liebe Paula,
    das Jahr ist fast vorbei - da dürfen alle Blätter
    von den Bäumen gefallen sein. Es ist schon schön, wenn
    man die Veränderungen sehen kann. Das ist der Lauf
    des Lebens.
    Einen angenehmen Donnerstag wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Schön wie die Wintersonne auf den Boden scheint. Meine Hortensien werden nicht eingepackt die überstehen schon viele Jahre unsere milden Winter am See.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula,
    vielleicht schaffen es die Christrosen ja noch pünktlich ihre Blüten zu öffnen. Deine Hortensien hast Du echt hübsch und winterwarm eingepackt.
    Da bleibt zu hoffen, dass sie alle Wetterkapriolen gut überstehen.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Die Hortensienhülle hatte ich schon bewundert, damit kommen die Pflanzen sicher gut durch den Winter und der Christrose macht die Kälte ja zum Glück nichts aus. Vielleicht wird sie zu Weihnachten blühen, drücke dir die Daumen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebste Paula,
    danke für die schönen Bilder, die Tannenbäumchen machen sich sehr gut, und die zarten Frostbilder mag ich auch sehr!
    Danke mächte ich Dir noch sagen für die sooooooo liebe Überraschungspost *lächel* Ich habe mich sehr darüber gefreut! Die lieben Grüße an Mama richtie ich ihr nachher gleich beim telefonieren aus ;O)
    Hab noch einen wundervollen, lichterfüllten und entspannten Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Paula,

    manchmal hat man einfach eine andere Erwartung, aber die Natur ist halt, wie sie ist und das ist auch gut so! :-)

    Mir hat es viel Spaß gemacht, dich jeden Monat zu deinem Bach zu begleiten und auch die Bilder von der Umgebung anzuschauen und da gab es stets viele Veränderungen.

    Ich habe zwei Christrosen, die schon blühen, vielleicht schafft es deine ja auch noch bis Weihnachten, die Daumen hierfür sind gedrückt.

    Mit diesen Pflanzenhüllen kann den Hortensien jetzt nichts mehr geschehen, sie werden den Winter gut überstehen.

    So, deinen Wandel hast du geschafft und ich danke dir ganz herzlich, dass du stets fleißig fotografiert hattest.:-)

    Ganz ganz liebe Grüße und ich wünsche dir noch eine schöne Vorweihnachtszeit.
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. schön wie du für deine Hortensien sorgst. So müssen sie bestimmt nicht erfrieren.
    Und die Christrose wird bestimmt bald Blüten bekommen.
    Schön sind deine Fotos - auch von dem Bächlein.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. Gibt es wirklich kaum Unterschied und so kann jedes Jahr wirklich so anders sein. Drücke mal die Daumen das alles gut überwintert, so gut eingepackt sollte nix passieren. Möge es im nächsten Jahr wieder voll blühen.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Ja, in der trüben nassen zeit sieht vieles recht ähnlich aus, weil sich da anscheinend nichts tut (zumindest nicht so ohne weiteres sichtbar) , weil die Natur zur Ruhe gekommen ist.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. ;-) Saisonal passend umhüllt hast Du Deine blumigen Lieblinge! Gut so!

    Schönes WE!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Paula,
    das Rot ist so eine schöne Ablenkung in den Farben - so gut eingepackt müsste doch alles gut durch den Winter kommen!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.