20.11.17

Fokus am Montag S/W


Haben wir schon Frühling? Man könnte es nun meinen.



diese Bäume blühen sonst immer im Frühling




auf der anderen Straßenseite stehen noch mehr solche Bäume, die am blühen sind


dahinter im Park sieht man das bunte Herbstlaub

Bei Christa könnt ihr sehr schöne Fokusarbeiten sehen, schaut doch mal bei ihr rein (HIER).

Ich wünsche euch eine schöne Woche 


Kommentare:

  1. Die Natur steht Kopf...ich finde von Jahr zu Jahr mehr zu beobachten, leider :-( Sieht zwar schön aus auf den Fotos aber ob es "gesund" für die Bäume ist mag ich zu bezweifeln, vor allem wenn dann der Frost kommt.

    Dennoch schön fokussiert.

    Wünsche auch dir eine schöne neue Woche und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula
    das Gegenteil von uns, gestern ist
    der Winter eingekehrt, siehe meine Blog ;-))
    Es soll allerdings wieder warm werden, also
    wird sich die angezuckerte Landschaft gleich wieder
    verwandeln.
    Tolle Fokusbearbeitungen, vor allem das letzte Bild
    gefällt mir besonders.
    Ich wünsche dir einen stressarmen Wochenbeginn.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Paula,

    so, wie das aussieht, scheint das eine Winterzierkirsche zu sein und die blüht immer im November, also diesbezüglich steht die Welt jetzt mal nicht Kopf.

    Ich habe hier auch schon einige gesehen, finde es aber echt witzig, die rosa Blüten vor Herbstlaub anzuschauen. :-)
    So viel Blühendes gibt es jetzt ja nicht mehr, da sind sie eigentlich eine schöne Abwechslung.

    Fein, dass du die hübschen zarten Blüten in den Fokus genommen hast, sie haben es verdient. :-)

    Ganz herzlichen Dank fürs Mitmachen, hab eine schöne neue Woche und ich schicke dir liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Paula,
    ich wollte auch schon sagen: Verrückte Welt. Dank Christa wissen wir nun mehr.
    Einen besinnlichen Wochenanfang wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Von einer Winterzierkirsche habe ich zwar auch noch nichts gehört, aber es sieht total verrückt aus, jetzt im November die Blüten zu sehen.
    Da hatten die Gärtner mit der Züchtung wohl ein wenig den Schalk im Nacken.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns neben der Eissporthalle stehen einen 3er Gruppe von Bäumen die seit Jahren jeden November blühen..... im Frühling dann übrigens auch.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Paula:)
    bin auch jetzt beruhigt, wollte nämlich auch verrückte Welt schreiben ..... hab noch nicht gesehen!!!! sehr schön.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebste Paula,
    das ist wirklich ungewöhnlich! Aber, in diesem Jahr ist irgendwie alles ein bischen durcheinander! Bei mir blühen gerade etliche Jungfer im grünen im Beet!
    Hab noch einen wunderschönen Tag und eine gute neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. es gibt einige sorten japanischer kirschblüten bäume die ende des jahres blühen, sehr schön dass du uns diese zeigst :)
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  10. ...die sieht aus wie die Zierkirsche in der Nachbarschaft, die blüht immer schon im November und bei dieser Art ist das auch richtig so...lustig ist das schon, besonders vor diesem Herbstlaub...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Servus Paula,
    "Frühlingserwachen" bei euch und bei uns schneit´s seit ein paar Stunden wie im tiefsten Winter!
    Bin gespannt ob unser vor drei Jahren gepflanzter "Winterschneeball" heuer schon mal einen "Blühversuch" unternimmt - er sollte sich beeilen ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.