16.06.17

Zitat im Bild




Wir Libellen
Hüpfen in die Kreuz und Quer,
Auf den Quellen
Und den Bächen hin und her.



Schwirrend schweben
Wir dahin im Sonnenglanz:
Unser Leben
Ist ein einz’ger Reigentanz.


Wir ernähren
Uns am Strahl des Sonnenlichts,
Und begehren,
Wünschen, hoffen weiter nichts


Mit dem Morgen
Traten wir ins Leben ein;
Ohne Sorgen
Schlafen wir am Abend ein.


Heute flirren
Wir in Freud‘ und Sonnenglanz;
Morgen schwirren
Andre hier im Reigentanz.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben



Heute wieder einmal ein Gedicht zu einem Bild.

Unsere liebe Nova sammelt jeden Sonnabend Zitate im Bild ein. Wollt ihr noch mehr sehen und lesen, dann schaut doch mal bei ihr vorbei, Hier.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende 


Kommentare:

  1. So treffend liebe Paula!
    Ein schönes Bild mit ein schönes Gedicht!
    Herzliche Grüße!
    Ella

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Paula,

    jaaa, die Libellen hüpfen und ich bin immer wieder erstaunt, wieviele es gibt.

    Du hast die Zweigestreifte Quelljungfer - Cordulegaster boltonii

    sehr sehr gut eingefangen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Zweigestreifte_Quelljungfer

    Super.

    Lieben Gruß und dann sehen wir uns ja morgen.

    Eva



    Zweigestreifte Quelljungfer - Cordulegaster boltonii

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula,

    erst einmal hast Du die Libelle ganz super erwischt. Das ist ja wirklich nicht einfach. Die Erfahrung habe ich ja auch schon machen müssen.
    Das Gedicht, was Du dazu herausgesucht ist sehr schön und passt natürlich perfekt dazu. Diese Kombination gefällt mir ganz ausgezeichnet.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Paula,
    ein ganz wunderschönes Gedicht.
    Und das Foto ist so passend.
    Einen schönen Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Paula,
    schön hast Du die Libelle eingefangen und das Gedicht dazu gefllt mir auch sehr!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Moin liebe Paula,
    uih da hast Du auch eine hübsche Libelle entdeckt... TOLL hast Du sie fotografiert.

    Ein so schönes Gedicht und da ist so viel wahres dran.

    Hoffe es geht Dir einigermaßen gut?
    Aber nicht gleich wieder übertreiben *zwinker*

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Na, wenn das mal nicht passt wie die Faust aufs Auge. Toll liebe Paula und ich danke dir vielmals dafür. Freue mich dass du sogleich wieder mit dabei bist.

    Weiterhin alles Gute für dich, pass auf dich auf.

    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön liebe Paula.
    Als Kind hatte ich immer Angst vor Libellen,
    keine Ahnung, warum.
    Lieben Gruß,
    Gbi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Paula,
    so ein schönes Gedicht, welches ich noch gar nicht kannte und einen schönen Schnappschuss hast Du!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Paula,
    auch ich kannte dieses Gedicht noch nicht, aber es passt ganz hervorragend zu deiner hübschen Libelle.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Paula,
    das ist ein tolles Bild mit einem schönen Gedicht ... "KLASSE"

    Liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  12. . . . und ein schönes Gedicht, das wunderbar zu deinem Foto passt !
    Liebe Grüße schicke ich zu dir

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Paula, wie witzig, habt ihr euch eventuell abgesprochen, Du und Biggi... was für ein netter Zufall. Und wie bei Biggi erwähnt, schreibe ich Dir bekennend, dass ich ein besonderes Faible für Libellen habe. Ein wunderschönes Gedicht, tolle Gedanken in Versform. Ein fantastisches ZiB!

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  14. Und noch eine Libelle heute, mir ist es bisher nur selten gelungen sie zu fotografieren - sie sind einfach zu schnell. Dabei so wunderschön mit ihren zarten Flügeln. Und sehr schöne Worte dazu, gefällt mir gut Dein ZIB :-) Liebe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen
  15. danke für das schöne Gedicht. Ich lese es hier auch zum ersten Mal. Dein Foto mit der Libelle ist auch sehr schön.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Paula,
    oh, ist das ein schönes Gedicht!! Da sieht man die Libellen direkt von einem Halm zum nächsten surren.... Für das Foto brauchtest du aber Geduld, nicht? Flink wie die Libellen sind.
    Prima, das hat Spass gemacht zu lesen. Danke dir!
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen