30.03.17

Monatscollage März 2017

Wie die Zeit vergeht, nun ist schon wieder ein Monat zu Ende.
Zeit für einen Rückblick auf den März.



Am 3. März waren wir noch in Polen. Auf der Fahrt nach Hause, haben wir einen Abstecher nach Hirschberg gemacht.


Was habe ich alles erlebt im letzten Monat?

- im Garten haben wir uns ein Hochbeet zugelegt

- in Neukirchen haben die Störche wieder Einzug gehalten

- im Garten ist der Frühling eingezogen mit den ersten Blumen

- ein Schmetterling hat sich auf meine Hyazinthe verirrt

- neue Holzfiguren für Ostern sind entstanden 

Nach dem langen Winter hat es uns natürlich in den Garten gezogen. Im Hochbeet wächst schon die ersten Kohlrabi, Salat und die Radieschen sind aufgegangen. Wir freuen uns schon darauf.
Nun sind wir auf den April gespannt, was er uns so bringen wird.

Die liebe Birgitt sammelt jeden letzten Donnerstag im Monat, Collagen ein, klick HIER Ich werde meine ihr auch schicken.

Ich wünsche euch einen guten Start in den neuen Monat 


Kommentare:

  1. So schnell war euer Kurlaub vorbei, und nun könnt ihr sogar schon die Fortschritte im Garten sehen und fleissig drin "wuseln". Einfach irre wie schnell doch immer so ein Monat wieder vorbei ist.

    Ja, mal sehen was er bringt, zumindest keinen Aprilscherz hier auf der Insel ;-)

    Wünsche dir einen tollen Tag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Das sind zwei tolle Collagen, liebe Paula, die zeigen, wie abwechslungsreich und bunt dein Monat März war. Zunächst die schönen Tage im Kururlaub mit vielen neuen Eindrücken in den verschiedenen Städten, Orten und jetzt zu Hause ist der Frühling eingezogen.
    Dein Mann hat wieder tolle Osterfiguren hergestellt. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta
    Da warst du wirklich sehr umtriebig in diesem Monat
    "März" ganz tolle Collagen.
    Ich wünsche dir einen sonnigen, fröhlichen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Paula das hört sich nach einem tollen Monat an. die Collagen hast du fein zusammen gestellt. Bei der von Urlaub schaut es aus, als hätte jeden tag die sonne geschienen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. ...das sieht wunderbar aus, liebe Paula,
    in deinem Märzgarten...und deine Collage überhaupt...auch das Städtchen gefällt mir gut, so schön bunte Häuser, da würde ich mich gerne auch mal umschauen...

    schön, dass du wieder mit dabei bist,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Schön die bunten Fassaden, in Polen war ich noch nie.
    Von einem Hoch Beet träume ich schon lange.
    Die Osterfiguren gefallen mir auch gut (ich hätte einen schönen Platz für sie;-))
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Paula,
    ein abwechslungsreicher Monat und ein bezaubernde Collagen.
    Die Osterfiguren sind Klasse.
    Einen sonnigen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend liebe Paula,
    mit dem Abstecher in Polen und der Kur hattest Du - was Deine Collage beweist - einen abwechslungsreichen Monat März. Und Hirschberg habe ich mir tatsächlich gemerkt - Dankeschön für die Anregung - für eine Motorrad-Tour. Allerdings wird es vermutlich terminlich erst im Herbst klappen.

    Sonnige Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Paula,
    das ist doch noch gar nicht so lange her, dass ihr das Hochbeet angelegt habt und schon sprießen die ersten Pflanzen in die Höhe, Wahnsinn wie schnell jetzt alles geht. (Kommt mir jedenfalls so vor.)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  10. Your collages are very pretty Paula! Wishing you sunny & warm April.

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen