29.03.17

DND 2017

Da wir bei dem schönen Wetter im Garten waren, liegt es nahe, euch ein paar neue Bilder davon zu zeigen.



die ersten Narzissen sind aufgeblüht


meine Magnolie zeigt sich schon ein bissel


aber schön bunt ist sie schon anzusehen


wir machen mal einen kurzen Blick zum Bach


der Bach ist mein Motiv vom Wandel der Zeit, aber der ist erst nächste Woche, vielleicht blühen da schon die Narzissen


die Buschwindröschen sind dafür  am blühen


im Schatten vom Tannenbaum noch ein kleiner Krokus


diese sehen schön aus, aber vermehren sich rasant


noch mehr Narzissen am Bach


neue Fotos gibt es nächste Woche
es soll sehr schönes, warmes Wetter am Wochenende geben,
da sind wir auf jeden Fall dort anzutreffen

Bei Jutta K ist jeden Donnerstag ihr Projekt, der NDN zu sehen, dahin werde ich meinen Post senden.

Euch wünsche ich einen schönen Tag, eure 


Kommentare:

  1. Liebe Paula,
    die Natur erwacht so langsam, wie man auch an Deinen schönen Bildern sehen kann. Der Bachlauf ist faszinierend, läuft der durch Euren Garten.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Schön hast du es bei dir in deinem Garten.
    Da bist du richtig zu beneiden.
    Und alles blüht schon so schön,Natur pur.
    Danke, dass du wieder mit von der Partie bist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula,
    der Rundgang durch den Garten hat sich gelohnt.
    Wunderschöne Blumen blühen bei dir.
    Der Strauch mit den Eiern gefällt mir sehr gut.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schön anzusehen.
    Ich mag Magnolien sehr. :)

    AntwortenLöschen
  5. Ja jetzt lohnt es sich bei dem schöne Wetter das erwachen der Natur zu beobachten. Die schönen Fotos zeigen es.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Paula,
    da hast du recht, wenn es einem Spaß macht im Garten zu arbeiten, ist das eine schöne Sache.
    Ich bin heute mit dem Enkel unterwegs gewesen, wir haben den Bauern besucht und uns dort auf den Wiesen an denhübschen Blümchen erfreut.

    Überall sieht man Hecken mit den bunten Eiern dran. Sieht wunderhübsch aus.

    Lieben Gruß Eva
    heute ging so einiges schief.
    Seufz

    AntwortenLöschen
  7. Das dürfte ja eine Explosion sein wenn alles blüht. Bin ich mal gespannt, dürfte bei so schönem Wetter dann bestimmt schnell gehen.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. So pretty signs of spring Paula! Wishing you a lovely day!

    AntwortenLöschen
  9. So schöne Fotos, aber die von dem Bach sind mir am allerliebsten. Da wird es nächste Woche bestimmt noch sehr viel bunter zugehen bei dem angekündigten Sonnenschein.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Frühlingsbilder mit Blüten. Schöne Fotos.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja richtig fein anzusehen, wie es bei dir im Garten schon blüht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Paula,

    wunderschön sind Deine Frühlingsbilder. Aber über Deine Magnolie staune ich wirklich, die Blüten sehen ja außergewöhnlich bunt und so ostereiförmig aus - das muss ja eine ganz besondere Sorte sein. ;-) Bei mir ist es immer die Forsythie, die solche Blüten hat.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Paula,
    wunderschöne Bilder vom Erwachen der Natur.
    Angenehmen Donnerstag und lieben Gruß
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Paula,
    wie schön! Die Buschwindröschen sind so zauberhaft. Beeindruckend finde ich die vielen Narzissen am Bachlauf. Fließt der durch Deinen Garten? Man sieht jedenfalls: Narzissen mögen es gerne bodenfeucht.
    Danke für die Frühlingsimpressionen!
    Wunderschöne Tage für Dich, mit herzlichen Grüßen
    Renee

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Paula,
    bei dir sieht man es deutlich, die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf.
    Um den Bach durch deinen Garten beneide ich dich.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende in deinem wunderschönen Garten.
    LG Margret

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Paula, Dein Garten ist ja ein kleines Paradies. Schön hast Du's! Ich denke mal, um den kleinen Bach wirst Du beneidet. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  17. es ist einfach herrlich wie die warmen sonnenstrahlen alles "heraus locken".
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen