04.12.16

das T - in die neue Woche

Gestern waren wir den ganzen Tag unterwegs. Darum konnte ich noch nicht, bei euch Kommentare hinterlassen. Wird aber nachgeholt.

Bei herrlichsten Wetter, waren wir auch auf dem Weihnachtsmarkt in Lichtenstein.



tretet ein, durch diesen schönen Torbogen


ein Drechsler zeigt hier sein Können


was er am arbeiten ist, konnte ich noch nicht erkennen


diese Lady hat auf ihre Ablösung gewartet


fleißig diese Spinnerin


bei diesen Beiden haben wir leckeren, heißen Honig - Met - Wein getrunken
den Weihnachtsmann mit seinen kleinen Helfer habe ich auch gesehen. Den gibt es aber erst morgen.

Bei unseren lieben Nova, gibt es heute viele schöne Tore zu bewundern. Ihr schicke ich auch meinen Beitrag.

Einen schönen 2. Advent wünscht euch, eure 


Kommentare:

  1. Liebe Paula,
    danke für das schöne adventliche Tor und den kleinen Einblick auf den
    Mittelalterlichen Markt!
    Habt einen schönen zweiten Advent,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt musste ich erst einmal lachen...die Lady wartet, also bei dem Hintergrund könnte man sich auch eventuell mieten wollen *scherz*

    Danke dir dass du uns mitgenommen hast War bestimmt interessant und schön anzuschauen. Freue mich dass du mit dem klasse T mit dabei bist und wünsche dir ebenfalls einen schönen 2.Advent

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. ein schöner Ausflug war das

    ähnliche Fotos hätte ich gestern auch gerne gemacht, nur als wir uns unserem Ziel näherten versank es in nebel und wir kehrten um,

    einen schönen 2. Advent
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  4. das war bestimmt ein schöner Ausflug. Tolle Bilde hast du mitgebrcht.
    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent
    susa

    AntwortenLöschen
  5. heißer met.. das klingt verlockend :)
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  6. Servus Paula,
    ein Weihnachtsmarkt nach meinem Geschmack - altes Handwerk aus der Tradition und nicht nur "Saufbuden" wie bei sehr vielen der heutigen Weihnachtsmärkte.
    Durch den schönen Torbogen geht man gern in die neue Woche!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Ein schöner Torbogen und dann noch adventlich geschmückt, da geht es bestimmt zum Handwerkermarkt der auch sehr interessant zu sein scheint. Handwerk hat goldenen Boden.
    Herzliche Adventsgrüße, liebe Paula

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin ja nicht empfindlich, aber mit Blasenentzündung da habe ich meine Probleme und als ich die Dame bei der Kälte auf dem Stein sitzen sah, habe ich an meine Blase gedacht.

    Aber für dich mit Sicherheit ein ganz toller Weihnachtsmarkt.
    An mir geht das dieses Jahr total vorbei. Weil ich finde, dass es immer wieder dasselbe ist.

    Ich hätte am 16. auf die Wartburg zum dortigen Weihnachtsmarkt fahren können aber ich habe keine Lust dazu.

    Ich wünsche dir aber einen wundervollen 2. Adventsabend.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  9. Durch diesen schönen Torbogen folge ich dir gerne. Solche Handwerkermärkte find e ich sehr schön und unteressant. Ich schaue da gerne den Leuten zu, wenn sie ihr Handwerk vorführen. Die üblichen Weihnachtsmärkte, die ja hauptsächlich nur noch aus Fress- und Saufbuden bestehen, mag ich überhaupt nicht.

    Viele Grüße und eine schöne neue Woche
    Dieter

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen