09.11.16

DND


Blumen wie ich sie im September gesehen habe ...



sehen aus, als wäre es ein Krokus, gesehen in Kroatien

meine lieben Bloggerinnen haben es richtig erkannt,
es sind Sternbergia = Herbst Goldbecher
die ersten Blumen, die nach herbstlichen Regenfällen erscheinen


genauso verhält es sich hier mit den Herbstzeitlosen


wenn sie vor unseren Garten erblühen, weiß ich, der Herbst ist gekommen

ich verlinke meinen Post zur lieben Jutta und ihren NDN Projekt 

mit diesen Blumengruß möchte ich euch einen schönen Tag wünschen 


Kommentare:

  1. liebe Paula, es sind vieilleicht *Sternbergie* die im Herbst blühen ?
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Paula,
    sie leuchten so schön gelb, ich denke auch das es Sternbergia sind.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. DAnkeschön Paula, den hatte ich und gleich geht es mit Singen weiter.

    Tut mir leid mit der Feuerwehr, aber die kommt noch , zu wirst sehen.

    :-))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Schön, das der Herbst auch noch so schöne Blumen bereithält, oder?

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Die Sternbergie sieht man bei uns weniger, aber die Herbstzeitlosen, die blühen auch in vielen Gärten und Vorgärten.
    Auf jeden Fall sind beide wunderschön und man freut sich doch, wenn sie im Herbst ihre Blüten öffnen, wo fast alles andere sich dem Ende zu neigt.

    Ganz lieben Dank für diesen schönen Blumengruß, liebe Paula

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Paula,
    ich bewundere auch immer, welche Überraschungen die Natur im Herbst für uns bereit hält!
    Liebe Grüße
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  7. Die Herbstzeitlose habe ich ende August schon gesehen dieses Jahr.
    Jetzt liegen sie schon unter dem Schnee begraben.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Paula,
    ...da hätte ich jetzt auch eher auf Frühlingsblumen getippt?
    Vielen Dank, man lernt nie aus!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Dein gelber Gruß ist wie ein Sonnengruß. Nach dem Schnee am Dienstag nur noch grau in grau und Regen. So richtig November hat sich bei uns breit gemacht, da sind Deine Blumen eine wahre Wohltat!
    Lieben Gruß
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  10. So pretty and delicate tiny joys!

    AntwortenLöschen
  11. Das kann ich mir vorstellen, dass es in Kroatien noch solche Blüten gibt. Vor einem jahr waren wir dort.
    leider weiß ich auch immer nicht wie sie heißen, aber nun!
    Eine schöne Farbe in unserem Grau hier im Norden, herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
  12. wunderschöne blumen... das gelb leuchtet richtig toll.
    Liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen