28.07.16

Monats - Collage Juli 2016

Schon wieder ist ein Monat gleich vorbei.
Was hat er uns so gebracht?



Meine Tomaten wuchsen kräftig auf meinem Balkon heran, bis ich sie entsorgen musste, weil die Braunfäule sie heimgesucht hat.

Die Agaven im Garten blühten dieses Jahr besonders schön.

Diese Hochzeitekutsche war ein Hingucker, leider habe ich das Brautpaar nicht zu sehen bekommen.

Im Garten war Erntezeit. Die Beeren (ohne Bild) habe ich zu Marmelade gemacht. Erbsen hatten wir auch, kann nur sagen, sie waren lecker. Und Zuccini wuchsen prächtig. Diese hier war 40 cm lang (nicht die größte). 

Auf den Feldern war auch Erntezeit. So einiges an Getreide ist eingefahren worden.

Mein Mann war sogar das 1.mal in diesem Jahr in den Pilzen. Schön waren sie zwar an zu sehen, aber gegessen haben wir sie vorsichtshalber nicht.

Wie das Wetter war, brauche ich euch nicht zu erzählen. Ihr habt es alle live mit erlebt.

Wenn ihr mehr schöne Collagen sehen wollt, schaut doch mal bei der lieben Birgitt vorbei.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Donnerstag. 


Kommentare:

  1. Gefällt mir, sehr schön zusammengefasst! Einen schöne Restwoche und ganz liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Schön, du hast deinen Juli in eine fein gestaltete Collage verpackt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, man sollte es nicht glauben gerade war doch erst der Juli zu Ende,
    nun ist es schon der Juli, wie schnell die Zeit doch reist.....
    Liebe Paula, ich finde deine Collage so erfrischend anders und mit viel
    Charme!!!!
    Nun lasse ich dir liebe Grüße da,
    herzlichst die Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt weiss ich wie meine schönen weissen Blumen heissen im Garten. Das mit der Braunfäule ist ja ärgerlich. Aber mit Verlust muss man immer rechnen in einem Garten. Schön deine Juli Collage.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne,mit vielen Eindrücken gefüllte Collage,liebe Paula!!
    Das rote Auto hats mir angetan, diese riesigen Kutschen wären heutzutage nicht mehr fahrbar,so große Parkplätze sind kaum mehr zu finden. Aber vom Design bin ich begeistert. Danke fürs zeigen. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Witzig die Tomatengeschichte könnte von mir sein.Und auch das mit den Pilzen ist nicht abwägig, hauptsache sammeln, ne?! Lach Beerenmarmelade gemacht, na klar !!! Schwarze Johannisbeere, brrr lecker sauer.
    lG

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Paula,
    eine schöne Collage und dieses Autos durfte auch mit drauf.
    Ja, der Juli schauen wir mal, was der August macht.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  8. ...gut, dass du doch noch einiges ernten konntest, liebe Paula,
    wenn es schon mit den Tomaten nichts wurde...deine Palmlilien blühen ja wirklich prächtig...eine schöne Collage,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen