02.10.15

eine ganz alte Mühle

In dem alten Dorf in Solaris haben wir auch eine Mühle entdeckt, die möchte ich euch heute zeigen ...


die alte Mühle mit ihrem Mühlrad


wir sind in die Mühle hinein gegangen und sie war im Gang,
das Mehl landete in den Kasten,
darum hatte ich auch die kleinen Mehlstäubchen mit auf dem Bild


noch ein paar Utensilien in der Mühle


noch einmal das Mühlrad in einer anderen Sicht


ach ja, einen Müller gibt es auch, der hat uns so einiges erzählt, war schön das er etwas deutsch konnte 

mehr von diesem Dorf zeige ich euch später auch noch, das ist zu schön, um es nur für mich zu behalten.

Wünsche euch einen schönen Freitag, eure

Kommentare:

  1. Liebe Paula,
    genial, diese Bilder, ich kann gar nicht genug davon bekommen.
    Das mit dem Mehlstaub finde ich am besten ;)
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Herbstwochenende.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula, diese urige Mühle sieht wirklich interessant aus und ich finde es prima, dass sie immer noch arbeitet.
    Ich selber könnte mir so etwas nie anschauen, denn unter meinen tausend Allergien ist auch eine gegen Mehlstaub :(( aber anschauen per Internet ist richtig prima, danke.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. So schön, die Bilder, danke fürs Mitnehmen :))
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Wie gut dass du es uns nicht vorenthalten hast liebe Paula. Nicht nur alleine dieses alte Gebäude ist ne Wucht, aber dann noch eine Mühle die in Betrieb ist, wo man so herzlich empfangen wird und noch zuschauen darf. Das finde ich schon etwas Besonderes. Toll!!

    Danke dir dass du uns mitgenommen hast.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, Paula, in betrieb habe ich so eine alte Mühle noch nie gesehen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Super, dass es noch Mühlen gibt, die mahlen :)

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen