23.09.15

... wir sind gut zu Hause angekommen ...


.... wir haben Abschied von Kroatien gemacht. Es war eine schöne Zeit. Na gut, die Hitze war nicht so mein Ding. 
Im kroatischen Fernsehen haben wir einiges mitbekommen, was los ist mit den Flüchtlingen. 
Wir selber haben nur mitbekommen, das viel Militär unterwegs war und das die Menschen notwendige Sachen gespendet haben. Vor allem für die Kleinkinder haben sie Sachen vorbei gebracht. 
Ja Kroaten lieben Kinder und würden viel für sie tun.

Slowenien? Da war mehr auf den Nebenstraßen zu sehen. 
In Österreich gab es ein groß Aufgebot, aber wir hatten kein Nachteil. Sie haben halt alles unter Kontrolle. Wir haben gesehen wie sie Nebenstraßen unter Miliäkontolle hatten. Da konnte nicht  einer so durch.

In der Nähe von Passau, haben wir gezittert. Aber umsonst .... freu ...
Mannooooooooooo, sehr viel vorher war jede menge Polizei da, die haben geschaut ....

dann gab es eine Einspurige Spur .............. gut zur Kontrolle .......

... in Deutschland war der nächste Parkplatz gesperrt.
Da haben sie gewartet, die von der Polizei, mit zig Leuten ....
Zelte waren schon aufgebaut für die Flüchtlinge.

... hatte irgendwie ein grummeliges Gefühl dabei.


Hehhhhhhhhhhhhhhhhy ich bin zu Hause und gut das Biggi und Christa noch nicht vor meiner Tür standen, ......... aber alles ist gut und  Sauerbraten vom Kalbfleisch, auch Rinderbraten will nun gegessen werden ..............

... lasst ihr mir noch bissel Zeit bis Freitag? .... dann könnt ihr da sein ................ mache auch Thüringer Klöße dazu .......... ist das ein Angebot?

Sooooooooooooooooooooooooooooooooooo, Paula geht nu schlafen, die erste Nacht in ihrem wirklich eigenen Bett ........ lol

winkeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee  








Kommentare:

  1. danke für die reportage * und gute erholung zu hause ;)

    AntwortenLöschen
  2. Gilt das nun für Christa und Biggi oder dürfen wir alle am Freitag vorbeischauen?? Ist nämlich wirklich ein super Angebot und danke dass mir jetzt schon das Wasser im Mund zusammenläuft ;-)))))

    Freue mich liebe Paula dass ihr wieder gut zu Hause gelandet seid. Hört sich schon abenteuerlich und etwas unheimlich an aber mal gut dass ihr schon vorher eine kleine Vorahnung hattet.

    Freue mich dann wieder von dir zu lesen und viel schöne Fotos zu sehen.

    Bis denne

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nova,
    klar hätte ich dich auch gerne dazu eingeladen. Nur dein Weg von dir zu mir ist ein bissele zu weit, oder schaffst du es noch bis Freitag?

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Haula Paula,
    freut mich, dass ihr ohne größere Probleme gut nach Hause gekommen seid.
    Ich gebe dir Recht, momentan hat man ein mulmiges Gefühl an den Grenzen oder auf den Bahnhöfen.
    Wo gibt es denn diese Leckereien??? mich frisst der Neid ;-)
    Einen wunderschönen Tag für dich.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Paula,
    herzlich willkommen im Lande :-)
    Wir wollten nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen, denn Du brauchst ja auch erst einmal ein bisschen Schlaf von der anstrengenden Fahrt... dann bis Freitag *hehe*

    Ich mag im Moment keine Nachrichten mehr hören, sehen und lesen...
    aber schön das Ihr wieder gesund angekommen seid.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass Ihr bei all dem Tohuwabohu wieder gut zu Hause angekommen seid, liebe Paula!!!
    Lass es Dir gut gehn und genießt all die mitgebrachten Leckereien und Eure Urlaubserinnerungen, die Du zum Teil, auch für uns, in ganz wunderbaren Bildern festgehalten hast!!!
    Hab noch einen wundervollen Nachmittag und sei ganz lieb gegrüßt!
    Alles Liebe
    Katrin :)

    AntwortenLöschen
  7. willkommen zuhause!
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen