23.01.18

Wolkenbilder 18.01.2018


Am Donnerstag als Friederike durch unser Land zog, habe ich gegen Abend ein paar Bilder gemacht.


18.12 Uhr


18.32 Uhr


18.33 Uhr


18.46 Uhr


18.47 Uhr

Am Vormittag gab es auch schon viele verschiedene  Wolkenbilder und auch ein Regenbogen war zu sehen, aber ich war nicht schnell genug, da war er schon wieder weg.
Ein aufregender Tag war das.

Ich wünsche euch einen feinen Dienstag 


Kommentare:

  1. Liebe Paula,
    momentan lohnt es sich wirklich den Himmel genau
    zu beobachten, die vielen Wolkenbilder sind klasse.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Da haben sich die Wolkenbilder rasend schnell verändert. Entspricht sicher der Geschwindigkeit mit der sich sich Friederike ausgetobt hat. Sieht klasse aus.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula,

    einen schönen header hast du dir gebastelt. Einfach herzig das Kerlchen rechts mit seinen Creolen und natürlich dem roten Herz.:-)
    Die Frühblüher müssen jetzt einfach sein, gell?

    Wie schön, dass du im Zeitraffertempo den Himmel beobachtet hast.

    Man sieht, wie schnell sich der Himmel verändert hat, die Wolkenbildungen sind wunderschön. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Christa für dein Lob. Den Kerl habe ich in meinem Forum basteln gelernt.

      Löschen
  4. Wie schnell sich die Wolken verschieben und der Himmel immer wieder ein anderes Bild zeigt.
    Schöne Aufnahmen!
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  5. Immer wieder schön solche Wolkenspiele, gell. Da kann ich auch stets begeistert gen Himmel gucken.

    LIebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Paula, da hast Du herrliche Wolkenblder eingefangen! Ja, dieser Tag zeigte sehr viel unterschiedliche Himmelsbilder!
    ღ Ich wünsche Dir einen wunderschönen und fröhlichen Wochenteiler ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Paula,
    sieht das nicht toll am Himmel aus... ich schaue gerne in den Himmel und kann dabei so schön träumen

    Einen wunderschönen Mittwoch wünsche ich Euch ♥
    ♥liche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Paula,
    immer wieder beeindruckend, wie schnell sich der Himmel verändert! Herrliche Bilder sind das.
    Angenehmen Donnerstag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Dein Header ist mir auch sofort ins Auge gestochen, niedlich !
    Und ja, dieser Sturmtag war schon heftig.
    Man konnte wirklich froh sein, wenn einem nichts passiert ist.
    Schönen Tag nocj
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ich staune wie hell es um diese Zeit bei euch noch war.
    Also um 18.00 Uhr ist bei uns dunkel.
    Hoffentlich hat der Sturm keinen Schaden angerichtet.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Wolkenformationen und tolle Farben. Ich habe bangend nach Freiberg geschaut, aber unsere Fichte ist stehen geblieben. Bei Xavier hat es nämlich leider einen großen Busch umgeworfen. Nun ist es aber gut gegangen und nur die Rathausspitze ist abgebrochen und natürlich sind auch unzählige Bäume umgestürzt.
    Hier war es nicht so schlimm.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Wolkenbilder, ja, so ein Sturm wirbelt die Wolken ganz schön durcheinander! Ach ja, mir ist es auch noch nie gelungen, einen Regenbogen zu fotografieren.
    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  13. Ja, die Wolken flitzten nur so, und im Sekundentakt änderten sich die Bilder... Faszinierend und spannend, aber manchmal auch ein bisschen furchterregend ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.