01.10.17

Gartenglück


Gleich nach unserem Urlaub war unser erster Weg in unseren Garten. Es sieht schlimm da aus, ist ja kein Wunder wenn alles wachsen kann wie es will.
Mein Herz ging auf, als ich meine Herbstzeitlosen blühen sah,


Aber nicht nur sie haben mein Herz erfreut. Darüber berichte ich ein anderes mal.

Zu Hause gab es noch eine Überraschung. 




Ich habe ein paar Zwiebeln in eine kleine Holzwanne gelegt, und siehe da, auch ohne Erde sind sie da erblüht. Ist das nicht wunderbar?

Am allermeisten habe ich mich gefreut, das bei den Anderen die Herbstzeitlosen auch aufgeblüht sind. Unsere Claudia hat davon berichtet.
Nächstes Jahr kann ich sicherlich wieder welche verschenken.


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.


Kommentare:

  1. Das kann ich mir sehr gut vorstellen...so ging es mir ja schon nach den paar wenigen Wochen in D.^^ Da weiß man dann gleich was man ausser Wäsche waschen und Co noch zu tun hat, gell.

    Schön aber dass dir dein Garten mit den Blüten auch Freude machen konnte.

    Dir auch noch einen schönen Sonntag wünschend sende ich viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Paula,
    oh das kann ich mir auch gut vorstellen...
    Freuen tue ich mich für Dich das Deine Herbstzeitlosen so schön blühen und auch Zuhause... herrlich, da geht einem das Herz auf.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine hübsche Überraschung, wenn zu Hause Blumen auf einen warten.
    Herzliche Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Schön sehen sie aus, deine Herbstzeitlosen, ich finde es ebenfalls erstaunlich, dass sie so ganz ohne Erde angefangen haben im Haus zu blühen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Paula,
    schön, daß Du wieder da bist und dann mit so herrlichen Bildern von den traumahft schönen Herbstzeitlosen! Daß sie in der Holzwanne ohne Erde zum bühen kamen,ist ja genial und sicher eine ganz besondere Freude gewesen!
    Ich bin so glücklich, daß ich Zwiebeln von Dir bekam und genauso glücklich ist meine liebe Mama, daß ich sie mit ihr teilte :O) Sie blühen bei uns beiden wunderschön im Garten!
    ICh danke Dir nochmal von Herzen, daß wir von Dir diese tollen Zwiebeln bekommen haben!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine sonnig wunderschöne 1. Oktoberwoche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Paula,
    die Herbstzeitlosen sind wunderschön. Wahnsinn, dass die auch ganz ohne Erde so aufblühen. Ich muss Loretta mal fragen, wie sich die Herbstzeitlosen bei uns machen.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  7. wie toll die herbstzeitlosen in der wanne sind! Übrigens - deine zwiebelchen blühen bei mir auch. hätte ich nicht gedacht. Danke nochmal dafür.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.