29.05.15

Blumen am Freitag

Das Holunderbluetchen sammelt jeden Freitag Blumen ein, ich werde ihr mal meine kleinen Blümchen auch schicken


vor unserem Garten einer Wiese habe ich dies Margeretten her


Gräser habe ich auch noch dazu genommen


dieses Blümchen ist aber vom Garten
alles in einen Tonkrug gesteckt und auf die Terrasse gestellt

Einen guten Start ins Wochenende wünscht euch

Kommentare:

  1. Das schaut schön und fröhlich aus liebe Paula. Auch die Idee mit dem Krug gefällt mir. Mal etwas Anderes als eine Vase ;-)

    Wünsche dir auch einen schönen Start ins Wochenende und sende viele Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Margariten von der Wiese - das finde ich richtig gut.
    mir kribbelt es seit tagen in den Fingern mir welche zu pflücken, da es an der Stelle aber nicht so viele gibt lasse ich sie dann doch lieber stehen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Paula,
    schöne Blümchen! Ich war heut auch auf der Wiese :-)!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. ...ein schöner Strauß, liebe Paula,
    fast schon sommerlich...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. schön die terrasse mit so ein strauss wilde blume zu schmücken !
    liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  6. Anonym5/30/2015

    ach, schade, dass es so schnell wieder vorbei ist, aber hier ist es ja für lange festgehalten!
    herzlich pippa

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein bunter Feldstrauß und die Gräser dazwischen sehen besonders hübsch aus. So etwas hat sich meine Mutter früher immer von meinen Streifzügen mitbringen lassen, und ich war stolz wie Oskar, wenn sie sich über meinen Feldstrauß gefreut hat.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.