18.02.15

unser Himmel am 18.02. 2015 17 Uhr

.... ich weiß, heute ist kein Sonnabend, aber unser Himmel so gegen 17 Uhr fand ich sehr interessant und möchte ihn euch nicht vorenthalten


wir hatten heute eine Stadtrundfahrt gemacht und der Wind pfiff nur so durch alle Ecken
gut das wir Mützen mit hatten
aber der schöne Abendhimmel hat uns belohnt
aufgenommen vom Balkon aus von unserem Hotel
im Hintergrund ist die Ostsse schon zu sehen

ich wünsche euch einen netten Abend, eure --->

Kommentare:

  1. Danke dir dass du uns ihn zeigst....ein traumhaft schöner Himmel und einfach ein genialer Blick.

    Wünsche euch noch viele solch schöner Tage und ich freue mich schon auf viele neue Bilder und Berichte vom Urlaub.

    Liebste Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. ...oh, du bist an der Ostsee, liebe Paula?
    das habe ich irgendwie gar nicht mitbekommen...wie schön, da wäre ich auch gerne...immer und bei jedem Wetter...wunderschönes Himmelsbild,

    dir weiterhin eine gute Zeit,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. So schön meine Gutste,
    ich beneide dich um diesen Ausblick und die "steife Brise um die Nase.
    Habt eine schöne Zeit dort und erholt euch gut.
    Hier ist auch endlich Sonne, leider nur draußen.
    Ganz liebe Grüße und Bussi deine
    Flo

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Himmelsbild! Irgendwie scheinst Du keinen guten Start gehabt zu haben an der Ostsee - es kann nur besser werden, ganz bestimmt. Wünsche Dir eine gute Zeit.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht aus wie ein Gemälde, richtig toll.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.