19.02.15

Urlaub müßte man haben ....

... da könnte man viel erzählen.
Da wir keine andere Information hatten, war uns klar, alles bleibt beim alten. Anreise lieber bissel eher, damit wir die Anmeldungen für Doc und Anwendungen gleich erledigen können. Pustekuchen ...  Zimmer wurden erst nach 14 Uhr frei und Mittagessen gibt es für Neuankömmlinge auch nicht eher.
Nun fing der Ärger an. Schwester sagt:"Sie haben nur eine Woche gebucht". Gut das ich alle Unterlagen mit hatte.
Doc sagt:"... von ihnen sind noch keine Unterlagen da. Das muß erst geklärt werden. Bitte warten sie zirka 2 Stunden ..."
Na fein ..... nach 2 Stunden war alles klar.
Am Montag zum Mittagessen, sprach eine Bedienstete meinen Mann an, er hätte keine Vollpansion und dürfte da nicht mitessen. Er sollte das an der Rezeption klären. .... jaaaaaaaaaaaa, wir haben Vollpansion, alle beide und das hätte die Bedienstete klären müssen und nicht wir.
Prima  !!!!!!
Heute ist mir ein Missgeschick passiert. Beim Ohrenausputzen ist mir der Wattetupfer im Ohr steckengeblieben und ich keine Pinzette mit. War ich bei Krankenschwester, sie sollte mir helfen. Helfen??? Sie hat mich ins Krankenhaus geschickt. Ne, ne, ne, war ich nicht -
ich habe einen Mund zum fragen und somit habe ich mir eine Pinzette von einer deutschen Frau ausgeliehen. Ratz fatz war der Wattetupfer aus dem Ohr raus.
Nun habe ich genug geschimpft. Heute Abend fahren wir zu einer Tanz Show, die wird sicher toll werden.  

Einen schönen Tag noch, wünscht euch eure

Kommentare:

  1. Weia....das sind die Momenten die man ja gerade im Urlaub nicht gebrauchen kann. Kann ich nur hoffen das nun alles rund läuft und wünsche euch für heute Abend superviel Spaß.

    Weiterhin schönen Urlaub und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Stress , liebe Paula . Viel Spaß bei der Tanz - Show . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. ach das ist ärgerlich ... sowas müsste ja wirklich nicht sein. Jetzt hoffe ich auch, dass nur noch angenehme Erlebnisse auf euch warten :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. Solche tage gibt es, da geht einfach alles schief. Kopf hoch, es kann nur besser werden.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.