29.01.15

Blumen am Freitag

Ja Floristin ist nicht gleich Floristin. Ich habe für mein Mann ein paar Blumen gekauft. Sie sollten aber nicht zusammen gebunden werden und auch nicht gekürzt. Pustekuchen, die Frau hat ihren eigenen Kopf gehabt.



den Strauß, den sie gebunden hat


ich habe sie auf 2 Gläser verteilt und ein paar Zweige dazu gegeben


eine schöne Farbe haben sie ja, die Anemonen


die Hyazinthe hat sie abgeschnitten von einem Gesteck, das eh schon verblüht war 


Sonnabend gibt es neue Blumen, da kommen unsere Kinder zur Feier

aber jetzt ab zum Holunderbluetchen und ihren Freitags Blumen

wir lassen es uns am Sonnabend so richtig gut gehen.
Euch wünsche ich ein supie schönes Wochenende 


Kommentare:

  1. Tja, so sind halt manche Floristen, sie setzen ihren eigenen Kopf durch und gehen nicht auf die Wünsche der Kunden ein. Aber, du wusstest dir ja zu helfen und hast dir den Strauß neu arrangiert. Ich finde die Aufteilung auf zwei Vasen voll gelungen, liebe Paula. :-)

    Die Farbe der Anemone ist wirklich ein Traum. :-)


    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Deine Blumen sind wunderschön , liebe Paula .
    Die Anemonen haben eine tolle Farbe Feiern hört sich immer gut an ,
    dann wünsch ich viel Spaß und deinem Gatten alles Gute zum Geburtstag . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, da gibt es große Unterschiede^^, aber da kann Frau noch so ihren eigenen Kopf haben, du schlägst die alle, gelle *gg*

    Schön verteilt hast du die Blumen, und falls dein Männe Geburtstag haben sollte dann gratuliere ich von hier :-)


    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Paula,
    wie kommt mir das bekannt vor, Floristensträuße nehme ich auch meist auseinander...
    Schöne Feier und Geburtstagsglückwünsche,
    Liebe Grüße aus Südtirol,
    Kebo
    (Dein Hintergrundbild ist wunderschön!)

    AntwortenLöschen
  5. alles gute zum Geburtstag an deinen Mann.

    Riecht dir die Hyazinthe nicht zu stark? Ich kann die wegen ihres starken Duftes nicht in der Wohnung vertragen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Gabi,
      ja der Geruch ist sehr intensiev. Da ich sie aber extra in einem Glas habe, steht sie am Küchenfenster. Dort halte ich mich ja nicht den ganzen Tag auf.

      Löschen
  6. Vielen Dank für Dein Komentar bei mir

    ja, so ist es, gelernt ist gelernt :) vielleicht könnte sie den Blumenstrauß nicht anders machen :)
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  7. das kenne ich leider nur zu gut mit Floristin ich sag schon immer ich will meine Blumen nicht gebunden, viel zu oft war es einfach ein graus aber schaut toll aus wie du das gelöst hast und auf 2 x verteilt.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Paula,
    ohne Hyazinthe gefällt mir das Sträußchen auch viel besser!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. hallo Paula,
    hab Deinen Blog gerade über ZamJu entdeckt und Deinen! schönen Strauß bewundert.
    ein schönes Wochenende
    und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Paula,
    das kenne ich! Sehr oft habe ich neue Strauße schon eigenhändig verändert - so wie Du. Dir ist es auf alle Fälle gelungen.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Paula,
    tolle Farben haben Deine Anemonen ! Schön hast Du die Blumen in den beiden Vasen arrangiert. Ich stelle mir auch meist meine Blumensträusse zusammen.
    Liebe GRüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Der Strauss ist bzw. war ja witzig ;-)Die Blütenauswahl ist jedenfalls klasse und auf zwei Vasen verteilt, macht er doppelte Freude !!! GlG helga

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen