19.07.14

Scherzfrage

Bin gespannt ob ihr es erratet, was ich heute gemacht habe....


na was meint ihr, was ist das denn .....
:
:
:
:

das ganze hat sich schon verändert
wer ist schon darauf gekommen?
:
:
:
:
naaaaaaaaaaaaaaaa was ist das?
:
:

laaaaaaaaaaaaaaaacht nun kann es jeder sehen
erst Essig, Öl, Salz und Pfeffer
das ganze gemixt zum Dressing
Bohnen und Zwiebeln dazu
fertig ist der Bohnensalat

den lassen wir uns heute Abend gut schmecken, lecker junge Bohnen waren das.

Habt einen schönen Abend, eure -------> 


Kommentare:

  1. Anonym7/19/2014

    Ja. ja... Bohnensalat... aber die ersten beiden Bilder kann ich da nicht zuordnen!?!?
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Lach , eine gute Idee . Ich habe es nicht erraten , da mein erster Gedanke ein Auflauf war . :) Auf einen leckeren Bohnensalat bin ich nicht gekommen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. *lacht*....ich habe gerätselt-geschaut-geklickt....neee, ich habe es auf den ersten beiden Fotos auch nicht erkennen können. Sehe ich es richtig das du es auf einem Glasteller gemacht hast?

    Na, jedenfalls ist ja ein leckerer Salat draus geworden....hoffe er hat euch geschmeckt und die Böhnchen haben keine Tönchen verursacht *lacht* (kleiner Scherz)

    Ich werde mir heute auch einen Salat machen, mit Putenstreifen. Freue ich mich jetzt schon drauf....aber erst einmal Kaffee schlürfen^^

    Dir einen tollen Sonntag und ganz liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Sorry , aber ich komme nicht darauf !!

    Ganz liebe Grüße und einen tollen Rest-Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .... laaaaaaaaaaaaach, es steht doch da, das erste Bild ist Olivenöl und Rotweinessig mit Salz und Pfeffer ........... gelle Timur es ist viel zu heiß heute .......... grins

      Löschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.