19.01.15

Fokus am Montag S/W 2015

Heute mal etwas stachliges .........






eine Spielerei 
die stachligen Gesellen stehen in Erfurt auf der EGA

nun schicke ich meine Bilder zur lieben Christa und ihrem Projekt

... habt eine schöne Woche

Kommentare:

  1. So, so, liebe Paula, Stachelpeter bringst du uns in dieser Woche mit. Also, ich fasse da jetzt mal keinen an, lach.

    Wenn ich mir so deine Bilder betrachte, dann wähle ich heute die Spielerei zu meinem Favoriten. Hier wird der linke Kaktus so richtig schön in Szene gesetzt, aber auch sein Nachbar erhält durch die Spiralen noch einen Ehrenplatz.

    Wenn ich sie jetzt so betrachte, denke ich bei beiden an Salz- und Pfefferstreuer. :-)

    Stress? Was ist los?

    Freue mich aber ganz doll, dass du trotz Widrigkeiten wieder mitgemacht hast, wünsche dir, dass der Stress wieder vorübergehen wird und zwar schleunigst.

    Eine schöne und nun wirklich stressfreie Woche wünsche ich dir und schicke dir ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    was für stachelige Gesellen sind denn das? Sie könnten je eine Glühbirne sein!! :-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Normalerweise mag ich ja so unnatürliche Dinge, wie einem Kaktus einen zweiten obendrauf zu pfropfen, überhaupt nicht. Aber wenn man sie als salz- und Pfefferstreuer betrachtet, wie Christa schreibt, dann haben sie wirklich ihren ganz besonderen Reiz. Die Bearbeitungen gefallen mir alle!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. hihi..... so einen Kaktus habe ich auch noch nicht gesehen, Paula - schön wie du ihn samt seinen "Hut" in den Fokus genommen hast

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hab ich doch glatt auch mal Tante Google befragt....so nen Kaktus habe ich nämlich auch noch nie gesehen. Der sieht ja klasse aus und auf mich wirkt er als ob er so ein Hütchen auf hätte^^ Dürfte interessant aussehen wenn er blüht ;-)

    Ein tolles Motiv und die Bearbeitungen gefallen mir alle sehr gut.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Kakteen sehr :-)
    Eine angenehme Woche wünsch ich dir!

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bearbeitungen! Diese Kakteen finde ich aber witzig. Kannte ich noch gar nicht. Hat für mich im ersten Moment so ausgesehen, als hätte ihnen jemand ein Häubchen aufgesetzt! :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  8. Und die Kakteen sind alle echt? *gg*
    Aussehen tun sie ja so, als ob jemand ein Häubchen drangehäkelt hätte - ziemlich witzig.
    Gut gelungene Farbspielerei - mag ich.
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  9. Deine Kakteen sehen klasse aus , liebe Paula , als ob der Pfropf da oben drauf gestrickt ist , lach . Das letzte Bild ist toll . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. Die zwei Kakteen sehen ja witzig aus - ich dachte spontan an zwei verkleidete Glühbirnen ;-)
    Da hast du dir ein tolles Motiv für das Projekt ausgesucht. Im Fokus kommt der Kaktus richtig gut raus.
    Mir gefallen die beiden letzten Bilder besonders gut.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Paula,
    da hast Du Dir aber zwei stachelige Gesellen ausgesucht. Ein Schwiegermuttersitz der besonderen Art :)
    Dein Fokus auf den einen Kaktus gefällt mir gut, aber auch die letzte Bearbeitung ist Dir gut gelungen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  12. Die Kakteen sehen aus wie kugelige Flaschen mit Schraubverschluss ;-) Von den verschiedenen Versionen gefällt mit das letzte Bild besonders gut.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  13. diese ..Stachelhauben.. sehen witzig aus Paula :D
    hier mag ich das dritte Bild
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  14. Meine Gutste,
    So ein Kaktus....abgesehen davon, dass du ihn hier klasse darstellst, hats doch echt super.
    ;-))) Er sieht gut aus, blüht herrlich und hat seinen Schutz immer dabei. Ach ja, so ab und an wäre ich auch gern mal ein Kaktus, speziell in letzter Zeit.
    Meine liebe Paula sei nicht böse mit mir..... wenn ich hier wieder "Luft habe, meld ich mich.
    Ganz liebe Grüße und Bussi
    deine Flo

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen