10.04.16

Bunt ist die Welt - Müll

Letzte Woche aufgenommen. Normal wollte ich diese schlimmen Bilder nicht zeigen. Aber bei Lotta ist heute die Welt bunt und mit dem Thema: Müll




kaum zu glauben, aber wer macht denn so etwas




Die Container stehen in einer kleinen Siedlung, die sehr auf Sauberkeit und Ordnung bedacht ist. 
Zum Glück ist jetzt alles wieder sauber.

Möchte jemand noch mehr Müll sehen, der klickt bitte hier 

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag 



Kommentare:

  1. oh Hilfe...Ich wüsce dir einen müllfreien sonnigen Sonntag noch!
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  2. Da hat jemand Aufklärung dringend nötig, Abfalltrennung heisst das Zauberwort. Aber sicher findet man da Spuren vom Verursacher.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Anonym4/10/2016

    Was soll man dazu sagen, immer nur schöne Bilder zeigen finde ich auch langweilig. Das sind Tatsachen und da sollte man nicht vorbeigehen.
    Vielen Dank, dass du die Bilder gezeigt hast.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Paula
    ich kann diese Ignoranz der Leute einfach nicht verstehen, mehr
    kann ich dazu gar nicht sagen, weil ich mich immer wieder grün und blau ärgern muss, wenn ich das sehe.
    Einen gemütlichen Sonntagnachmittag.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wirklich extrem heftig... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Servus Paula,
    Bilder, die keinen "Seltenheitswert" haben - leider!! Auch bei uns gibt es an den offiziellen Müllcontainern diese unerlaubten Entsorgungen.
    Eine "Verwandtschaft" mit dem Schwein scheint bei einigen unserer Spezies besonders ausgeprägt ;-((
    Trotzdem schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.