21.01.14

Damals wars

Kinderfest in der Kleingartenanlage "Gartenlust"



Ich war da wohl 8 Jahre jung. Die Sommerfeste, in der Kleingartenanlage war immer sehr schön. Da gab es halt auch gleichzeitig ein Fest für die Kinder.
Der junge Mann spiele auf seinem Schifferklavier und wir sangen dazu. So liefen wir durch die ganze Anlage.
Ach ja, habt ihr mich erkannt? Da wo der graue Pfeil ist, das ist klein Paula


Jesses, jesses, Paula war nicht sportlich und kam die Kletterstange nicht hoch. Da hat doch einer ihr etwas geholfen. Sie wollte doch auch sooo gerne etwas von den Leckereien haben, die da oben hingen.


War das eine Gaudi, der Bonbonmann ist gekommen. Er hatte an seinen Anzug jede menge Bonbons hängen. Nichts wie ihm hinterher und sich welche von seinem Anzug abmachen. Da er nicht stillstand, mußten alle ihm hinterher flitzen.


Was gehört zu einen zünftigen Kinderfest dazu? Na klar eine Reitschule! Bitte einsteigen für die nächste Fahrt.

Mehr könnt ihr sehen bei Michaela und ihrem Projekt
"Es war einmal"

Einen schönen, winterlichen Dienstag wünscht euch 


Kommentare:

  1. Was für ein schönes Kinderfest liebe Paula, und herliche Erinnerungen. Wie schön das du noch die Fotos hast. Zauberhaft hast du die Geschichte zu den Fotos erzählt.

    Liebe Dienstagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Das sind sehr schöne Kindheitserinnerungen, Paula

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Ein Bonbonmann ... den finde ich faszinierend. Von solch einem Mann habe ich noch nie gehört. Und was für eine Gaudi. Mir gefällt die Fröhlichkeit und Lebendigkeit auf Deinen Fotos. Glückliche Kindheit, oder?

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Meine Güte ist das süß Paula! So Kinderfeste in der Form gibt es heute gar nicht mehr. Wie ist das schön! Ich freue mich sehr über diesen Beitrag, vielen lieben Dank!

    Ganz lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Das sind schöne Erinnerungen , liebe Paula . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Klasse....das schaut nach superviel Spaß aus. Ich finde es toll wenn auch immer was für die Kinder gemacht wird.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön wenn man mit so vielen Kindern aufwachsen kann.
    Sieht nach viel Spaß aus!
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ich steige jetzt erst einmal ein und drehe gemütlich eine Runde und sehe mir alles ganz genau an.

    Kein Wunder, dass Klein-Paula die Stange nicht hoch kam, das geht doch auch gar nicht in einem feinen Kleidchen. Aber zum Glück war ein fleißiger Helfer zur Stelle und hat sie zu den Leckereien nach oben gehoben. :-)

    Paula, diese alten Kinderfotos sind doch wunderschön oder? Hast du sie schon mal deinem Enkel (deinen Enkeln) gezeigt?
    Meine beiden stöbern immer ganz gerne mal in unseren alten Alben herum.

    Ganz toll hat du die Fotos beschrieben, man meint, man wäre mittendrin im Kindertrubel. :-)
    So, ich jage jetzt auch noch mal ganz schnell dem Bonbonmann hinterher, vielleicht fällt noch was für mich ab. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.