13.05.17

Gartenglück


Auch heute waren wir im Garten. Das bedeutet mitunter auch, das ich nicht immer gleich zum Kommentieren komme.

Hier nun die neusten Bilder ...



endlich habe ich meine neuen Hortensien und mein Granatapfel mit in den Garten genommen. Mal sehen ob etwas dieses Jahr blühen wird


leider schaut meine Hortensie die ich im Winter über im Garten hatte, nicht so gut aus. Die Spitzen sind schwarz.


mein Granatapfel brauchte unbedingt wieder mal frische Luft


den Blumenkasten habe ich über Winter dort stehen lassen, Wie man sieht, ist so einiges bald am blühen


das sind meine neue Hortensien, ich habe gleich 2 Pflanzen in ein Topf gepflanzt, ein Schnäppchen, pro Stück 1,39 €, das kann ich ohne Reue reskieren


 dies ist für mich ein Traum, diese Tulpen, hoffe sie vermehren sich auch mal


das muss ich euch erzählen. Diese Vögel waren heute in Scharen bei uns ganz in der Nähe. Ein gekreische, sie flogen hin und her.
Ich habe aber keine Ahnung was das für welche sind.


leider habe ich sie nicht besser erwischt, meist waren sie in den Bäumen am Bach verschwunden.


auch wenn das Bild nicht gestochen scharf ist, mag ich dieses Bild.

Meinen Beitrag sende ich auch gerne an Loretta und Wolfgang
dazu braucht ihr nur HIER zu klicken, und schon seit ihr bei ihnen

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und Muttertag. 


Kommentare:

  1. Das müssten Stare sein, leider erkennt man die Punkte auf dem Gefieder nicht... LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    in der Vogelkunde kenne ich mich nicht so gut aus, daher überlasse ich das Bestimmen anderen.
    Deine Tulpen ist dämonisch-dramatisch-wundervoll!! Da drücke ich feste die Daumen für Erhalt und Vermehrung.
    Bei den Hortensien hätte ich sicher auch zugegriffen. Absolut reizend finde ich die Vogeltränke, den Hortensientopf und die kleine Frauenbüste. Würde ich sofort nehmen...
    Dein Garten ist so unkompliziert und voller Möglichkeiten, ich mag ihn sehr.
    Hab einen schönen Muttertag, herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Paula,

    auch ich kenne mich in der Vogelkunde nicht so aus.
    Wir haben hier inzwischen wunderbare Bussarde, ich bin hinund weg nur lassen sie sich nicht fotografieren.

    Deine Tulpen sind ja wundervoll nur bei uns siehst du absolut keine mehr.

    Ein toller Garten, der mir gefällt und er ist n icht so zurechtgeschlecht wie andere, das mag ich viel lieber.

    Grüßle Eva

    AntwortenLöschen
  4. Hortensien für 1,39 €?? Das nenne ich mal ein Schnäppchen! Schön, sieht es bei Dir im Garten aus, liebe Paula. Bis auf die Frostschäden, echt eine Schande in diesem Jahr! Ganz liebe Grüße und einen feinen Muttertag, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Paula,
    leider kenne ich mich mit Vögeln nicht so gut aus, als das ich Dir sagen könnte, welche das sind.
    Hortensien für 1,39€ hätte ich auch sofort gekauft, bei dem Preis kann man nichts falsch machen.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  6. Ja jetzt bin ich auch wieder mehr im Garten als am Rechner in meiner Freizeit. Man kann den Pflanzen fast beim wachsen zusehen.
    Wachsen bei dir wirklich Granatäpfel im Garten?
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Paula, ein schöner Post. Ich kann Dich verstehen, mein Garten wartet auch sehnsüchtig auf mich. Aber erst mal war das Bad dran. danke für deinen Besuch bei mir und deinem netten Kommentar trotz Gartenarbeit.
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Paula,
    das kan ich gut verstehen, wir waren am Wochenende auch viel im GArten, und es gab neue Blümchen :O)
    Die Vögel, das könnten Stare sein, oder aber Saatkrähen ( wegen dem hellen schnabel ), beide sind auch bei uns oft unterwegs!
    Hab einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen