11.05.17

DND - Vögel


Der Natur Donnerstag geht weiter. So mache ich auch gerne wieder mit.

Heute: Vögel auf meinem Balkon



keine Ahnung warum, aber im Winter waren sie nicht da


am Anfang war nur der Buchfink gekommen, nun auch Meisen


sie haben sich ihr Futter geschnappt und am Rand von meinem Blumenkasten es verspeist


wer hier gesaut hat, keine Ahnung, es waren aber auch Spatzen da, nur sie konnte ich im Bild nicht festhalten


der Buchfink hat es sich lieber gleich im Futternapf gemütlich gemacht



Wer mehr schöne Natur - Fotos sehen möchte, schaut doch mal bei Ghislana HIER  rein


Ich wünsche euch einen schönen, sonnigen und wärmeren Tag 


Kommentare:

  1. Ach wie schön, du bist auch wieder dabei im neuen Standort ;-)
    Dein Beitrag ist ganz entzückend mit den schönen Vogelfotos!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    es ist immer wieder schön, unseren gefiederten
    Freunden zuzuschauen. Hoffentlich ergibt die Zählung,
    dass der Bestand nicht zurückgegangen ist.
    Einen stressfreien Donnerstag wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns herrscht gerade auch Hochbetrieb an der Futterstelle...die lieben Birdies sind eigentlich immer hungrig und in den nächsten Tagen werden sicher kleine Kohlmeisen ausfliegen. Ich bin schon immer mal schauen :)

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Paula,

    deine Vögel haben sich wohl alle in der Blutpflaume vor meinem Balkon versteckt, denn nun sind sie auf einmal nicht mehr da.

    ;-)))

    Ich mag Vögel ja ganz gerne, aber auf dem Balkon bei mir eher nicht. :-))

    Meist sind es aber auch Amseln und Spatzen.

    Allerdings haben wir hier Bussarde im Bürgergarten, ich habe aber noch keinen so recht fotografieren können. Schaun wir mal.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Paula
    Ich bewundere deine Geduld. Bei mir werden Vogelbilder nichts. Bis bei mir alles eingestellt ist, sind sie wieder weg... Um so schöner, kann man bei dir die Vögel beobachten.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  6. Das kenne ich auch, dass die Vögel im Winter an anderen Futterstellen naschen und dann im Frühjahr doch noch kommen. Schön, das du sie so aus der Nähe fotografieren kannst.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Paula,

    das sind zauberhafte Beobachtungen, die du auf deinem Balkon machen konntest. :-)
    Bei uns sind auch vermehrt Vögel zu beobachten, die sich jetzt ihr Futter holen, im Winter waren es weitaus weniger.
    Es hängt aber auch mit der Brutzeit zusammen. Die Altvögel haben einfach mehr Futterbedarf und da sind solche Leckerbissen mehr als willkommen.

    Der Buchfink macht es richtig. Setzt sich gleich dort hinein, wo es am meisten gibt....lach. :-)

    Ganz herzlichen Dank für diesen zauberhaft post.

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen restlichen Nachmittag
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Paula,
    ach, das sit doch so herrlich, wenn die Vögelein zu Dir kommen! So schöne Bilder hast Du gemacht! Ich werde auch in diesem Jahr durch das ganze Jahr füttern, nachdem ich einen serh aufschlußreichen Bericht darüber gelesen habe :O)
    Bei uns sind auch die Meisen, Zaunkönig und Spatzen die ganze Zeit noch unterwegs!
    Nun wünsche ich Dir noch einen zauberhaften Donnerstag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Paula,
    egal wann, die Hauptsache ist doch, dass Vögelchen Dich besuchen, gell. ;-) Deine Geduld wurde ja auch mit wunderschönen Fotos belohnt.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Paula, schön, dass du auch dabei bist. So gut getroffen, deine Vogelgäste! Mit so Vogelbildern habe ich kein Glück, obwohl sie auch hier bei mir im Garten ganz nah kommen und uns viel Freude machen. Meisen und Buchfinken sind wie bei dir auch dabei... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön, liebe Paula. Offensichtlich haben sie sich von Dir gar nicht stören lassen, so konntest Du mal wieder schöne Bilder machen.
    Lieben Gruß, Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Paula,
    die Vögel haben es sich fabelhaft auf Deinem Balkon eingerichtet...dürft Ihr auch noch dort sitzen? ;-)
    Schöne Fotos von den niedlichen Piepmätzen! Dass Du so nah heran kommen kannst, toll!
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Paula,
    oh wie schön, na bei solchem Flugverkehr würde ich zu nichts kommen, ich würde immer nur am schauen sein :-)

    *lach* ja der Buchfink macht es richtig, er setzt sich gleich ganz hinein.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  14. Treffpunkt Natur-Donnerstag...

    ...lädt ein, wieder einmal dabei zu sein! Draußen gewittert es in diesem Moment, liebe Paula da ich Dir schreibe. Deine Vögel am Futterplatz hast Du fantastisch aufgenommen. Besonders freue ich mich natürlich über die Vielfalt auch Spatzen zu sehen, die immer seltener werden.


    Herzliche Grüßle vom Starnberger See zum bevorstehenden Wochenende, Heidrun

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Paula,ja auch bei uns waren im Winter so gut wie keine Meisen da,dafur jetzt umso mehr. Ich komme mit der Cam immer zu spät,vielleicht klappt es ja jetzt am Wochenende mal :). schöne Bilder.
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Paula,
    wie schön, solch entzückende Piepmätze hat man immer gerne zu Besuch und man sieht es: sie fühlen sich wohl bei Euch. Tolle Fotos hast Du gemacht.

    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße mit.
    Traudi.

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen