16.04.17

Osterbrunnen in Niederalbertsdorf


Heute wie versprochen, zeige ich nun den Osterbrunnen an seinen neuen Standort.

HIER die Bilder vom Osterbrunnen, der letztes Jahr noch an der Kirche von Niederalbertsdorf war.

Der Umzug wurde erforderlich, weil die Gemeinde beschlossen hat, das an der Kirche die Sicherheit nicht mehr gewährleistet ist.
Jetzt haben sie ihren Platz außerhalb vom Dorf, auf dem Schützenplatz. Dort sind die Parkmöglichkeiten sehr gut.

So sah es aus, als die Ausstellung vorbereitet wurde.



das Wahrzeichen die Krone vom Osterbrunnen



und nun so einige Bilder, wie sie noch eine Woche zu sehen sind






Wie ihr sehen könnt, ist alles sehr liebevoll gestaltet. Zu sehen sind 5000 handbemalte Eier zu sehen. Was ich euch hier gezeigt habe, ist nur ein kleiner Teil davon.

Liebe Nova ich habe vergessen den Eingang zu fotografieren. So fehlt mir etwas. Den Schutzengel beim Eingang habe ich gestern schon gezeigt. Hier nocheinmal im letzten Bild zu sehen.

Ich wünsche allen ein recht schönes Osterfest 


Kommentare:

  1. Wie schön, ein Osterbrunnen zum Osterfest!!!
    Danke für dein Zeigen liebe Paula!

    Liebe Ostergrüße
    schicken wir und wünschen ein schönes Osterfest,
    das viel Freude und Hoffnung schenkt
    und liebes Beisammensein!
    Alles Liebe und Gute

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    zuerst muss ich Dir mein Kompliment aussprechen: Dein Blog ist so schön geworden! Dein Headerbild ist zauberhaft und Deine bunten Bilder passen so schön zum heutigen Tag!
    Die Osterbrunnen-Krone ist ganz toll, so eine habe ich noch nie gesehen.
    Vielen Dank, dass Du mir den Tag gerade so richtig österlich versüsst hast!
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Danke, dass du uns an diesem schönen brauch teilhaben lässt

    Frohe Ostern
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  4. Toll, wie schön es bei euch geschmückt ist. Solche hübschen Brunnen gibt es in Norddeutschland überhaupt nicht.
    LG und frohe Ostern noch
    susa

    AntwortenLöschen
  5. Haben sie sich wirklich sehr viel Mühe gegeben, also mit der Gestaltung am neuen Ort. Dennoch finde ich das es nicht so toll rüberkommt wie die Jahre davor. Da sollten sie sich doch noch eine schönere Rundumgestaltung überlegen. Diese tollen Arbeiten haben es zumindet verdient. Toll jedenfalls dass sie den Brauch weiterführen. Wie du ja weisst habe ich es bei dir "kennengelernt" und war immer begeistert. Danke dir dass du uns auch in diesem Jahr teilhaben lässt.

    Wünsche dir noch einen superschönen Ostermontag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Ganz wunderbare Bilder von dem Osterbrunnen, den Eierkronen etc. Da haben sich die Gestalter wieder Schönes einfallen lassen. :-)
    Auch wenn er jetzt an anderer Stelle stehlt, so ist die Ausstellung trotzdem gelungen. :-)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Ostermontag, bei uns regnet es draußen, aber wir brauchen den Regen dringend, also machen wir es uns drinnen gemütlich.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Egal, wo der Osterbrunnen steht, die vielen handbemalten Eier und deren Gestaltung als Krone usw. sind einfach ein Hingucker. Man merkt die Sorgfalt und Liebe die dort investiert wurde.

    Habe noch einen schönen Ostermontag, liebe Paula
    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Paula, ich kenne den Brauch nicht, aber habe letztens einen Sendung im Fernsehen gesehen, die davon berichtete. das sieht sehr hübsch aus, ein schöner Brauch, herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich super schön geschmückt und her gerichtet!

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen