11.03.17

Zitat im Bild und das T - in die neue Woche


Mit einer Tasse Kaffee lade ich euch ein, zu einem Bummel durch die reizende Stadt Jelenia Gora / Hirschberg.


bevor wir in die Stadt einbogen, sah ich schon diesen Turm


und noch einer, er versprach schon recht viel ...


nun gehts los, der Bummel



wie ihr sehen könnt, beim bummeln, wird keiner nass


hier ist schon mal ein Durchgang für unsere Nova



wieder könnt ihr einen Turm sehen


eine kleine Kirche ist auch zu sehen


ein Kunstwerk an der Ecke von einem Haus



jetzt verlassen wir wieder diese schöne Stadt, aber nicht bevor wir 


diese schöne Tür bewundert haben.

Nun schicke ich meinen Beitrag an unsere lieben Nova, die jeden Sonnabend Zitate, HIER einsammelt und am Sonntag sich ein T -  in die neue Woche wünscht.

Habt ein feines, sonniges Wochenende, eure 


Kommentare:

  1. Liebe Paula
    diesen Kaffee möchte ich auch nicht missen,
    wunderschöne Bilder, alles eingepackt, von Tür,
    Tor und Turm ;-)
    Danke für den Stadtbummel.
    Ich wünsche dir ein sonniges We.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    oh ja,
    ich liebe ihn auch den Cappu am Morgen, da fängt der Tag gut an!!!
    Schöne Zitat-Bild-Gestaltung!!!!!
    Danke für deinen Ausflug mit uns, dieser Bummel war echt schön!
    Liebe Wochenendgrüße und danke,
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Ja heute startete ich auch mit einem Kaffee in den Tag, ein schönes Foto hast Du daszu ausgesucht.
    Das Kunstwerk an der Häuserecke gefällt mir supergut, das scheint wohl eine Türmchen-Stadt zu sein so viele verschiedene wie Du zeigst!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  4. Den Kaffee brauche ich ebenfalls jeden Morgen, liebe Paula! Ganz klar, dass der Tag derart beginnen muss...

    ...ein bezaubernder Ort voller Überraschungen. Die eingelassene Figur in dem Hauseck finde ich persönlich besonders spannend. Weißt Du eventuell, was es damit auf sich hat?!

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. Servus Paula,
    wenn ich jetzt die schönen Bilder sehe, dann ärgert es mich erst recht, dass wir damals den "Schlenkerer" in diese schöne Stadt nicht gemacht haben ;-((
    Zum Trost freue ich mich schon auf meinen Nachmittagskaffee mit einem schönen Stückerl "Xundheitskuchen"! - Aber nicht bevor ich mir das Tor auch genau angeschaut hab!!
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, ohne Kaffee am Morgen geht rein gar nichts ;-)

    Danke für den wunderbaren Ausflug. Scheint ein sehenswertes Städtchen zu sein. Bei der "Einkaufsstraße" hab ich sofort an Meran denken müssen, dort gibt es ebenfalls eine "Laubengasse"

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  7. Das war ein schöner Stadtbummel, liebe Paula!
    Mir gefallen stets diese Häuser im Jugendstil so gut! Unterschiedlich von der Farbe angelegt, sind sie wahre Hingucker und machen eine Stadt total freundlich.

    Kaffeesäcke vorm Laden/Geschäft? Eine tolle Idee und man bekommt sofort Lust einzutreten, sich ein Tässchen zu gönnen und gleich etwas an Vorrat mitzunehmen.

    Das Kunstwerk an der Hausecke wurde bestimmt schon von vielen Kameras festgehalten, echt klasse!

    So, jetzt schenke ich dir noch ein "s" und ein "es" und bin froh, dass nicht nur ich immer Tippelfehler mache. *g*

    Liebe Grüße und ein schönes sonniges Wochenende wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Ohhhh Hirschberg super, diese kleine bunten Häuser kenne ich und ich habe sie gefunden liebe Paula.

    Ja, der Kaffee am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen und weckt mich auf. Manchmal hilft der aber auch net.


    :-))

    Hab eine schönes Wochenende

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Paula, wieder eine Stadt, die ich ohne WWW und "Paula" nicht kennengelernt hätte. Fein, dass Du so hübsche Bilder ins Netz stellst, so haben wir alle etwas davon.
    Bei meiner nächsten Schale Kaffee werde ich an Dich und den netten Bummel denken.

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  10. jetzt habe ich gleich auf der Karte schauen müssen wo Jelenia Gora liegt. Deine Bilder machen neugierig. Danke für´s Zeigen. Die Fotos sind richtig toll.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Paula,
    das ist ja eine schöne Stadt! Ganz in Pastell.... Wie aus einem Kinderbuch. Du kommst rum.. Danke fürs Mitnehmen!
    Kaffee am Morgen - bestimmt für die meisten ein Lebenselexier.
    Bestimmt ein reizendes Cafe vor dem Du fotografiert hast.
    Liebe Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja liebe Paula, das ist auch für mich am Morgen wichtig und gehört einfach dazu...so einen Becher schwarzen Kaffee d.h. kalter Kaffee mit Milch. Ein klasse ZiB und dort schon so ein schönes T mit dabei ist die letzte Tür auch super. Herrlich gesschnitzt und passt abosolut in das Städtchen welches mir auch super gefällt. Danke dass du uns mitgenommen hast und natürlich auch dass du wieder mit dabei bist. Hat mir wieder sehr gut gefallen.

    Tollen Sonntag noch und viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Paula,
    was für ein wunderbarer Spaziergang durch ein ausnehmend schönes Städtchen. Hier wird das Historische offensichtlich mit viel Liebe (und Geld) gepflegt.
    Angenehmen Sonntag
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ein schönes buntes Städtchen. Der Bogengang sieht gut aus

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  15. Da sind ja gleich mehrere Bogengänge und Eingangstüren zu sehen. Jetzt musste ich erst mal nachsehen, wo dieses hübsche Städtchen überhaupt liegt.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Paula, Kaffee am Morgen ..... und die Welt sieht gleich besser aus. Danach den schönen Rundgang, was für ein Tag. Danke für die Führung.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen