08.02.17

im Wandel der Zeit Januar 2017


Für mein Wandel der Zeit habe ich mir unseren Bach hinter unserem Garten ausgesucht.
Ich habe die vielen Jahren gesehen, was es da alles zu sehen gibt und zu erleben, schaun wir mal was uns dieses Jahr erwartet

Heute die ersten Fotos von diesem Jahr, dem Januar



so viel Schnee am Bach, aber auch viele Spuren
das soll mein Bild sein für die nächsten 11 Monaten


einen Blick über den Bach, zu sehen im Hintergrund unseren Wald


alles in weiß und blauer Himmel


noch einmal der Bach aus einem anderen Blickwinkel


an diesem Tannenbaum haben wir vor Jahren ein Vogelhaus angebracht, das ist immer gut besucht


hier habe ich noch einen Blick auf die Wiese vor unserem Garten 

Schaun wir mal was uns das Jahr so bringen mag. 



Das ist ein Projekt von unserer lieben Christa, hier könnt ihr alles verfolgen.

Liebe Grüße eure 


Kommentare:

  1. Liebe Paula,
    da bin ich auch sehr gespannt. Du hast dir ein ganz
    tolles Motiv ausgesucht.
    Einen stressfreien Mittwochabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    da bin ich gespannt....diese Winterbilder sind jedenfalls zauberhaft. Ich mag den dicken Schnee so gern. Alles ist hell und in Watte gehüllt. Hier in Hamburg ist es zwar kalt, aber dabei grau in grau.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  3. Klasse liebe Paula. Da freue ich mich auch dich begleiten zu können und ich bin gespannt was sich dort tut.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Paula,
    das sind herrliche Winterbilder und sehr schöne Motive für dieses Projekt! Ich bin auch schon auf die Veränderungen durch das Jahr hindurch gespannt!
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Motiv hast du dir ausgesucht und konntest direkt mit so tollen Schneebildern startet. Wenn ich mich recht erinnere ist das letztes Jahr nicht allen Teilnehmern gelungen ein Schneebild dabei zu haben.
    Ich bin jetzt auch auf die nächsten 11 Monate gespannt.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Paula,
    so ein Bachlauf ist sicher ein gutes Motiv für im "Wandel der Zeit". Ich bin gespannt wie der Bachlauf sich verändert.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  7. was für schöne aufnahmen, meine Gutste,
    hast du toll gesehen. aber........ bissle wärmer dürfte es gern werden......bald ;-) finde ich.

    Bussi und liebe Grüße zu dir
    deine Flo

    AntwortenLöschen
  8. Boaaah, liebe Paula, was für reizvolle Winterfotos! Ich bin richtig begeistert. Damit konnte ich in diesem Winter leider gar nicht dienen, weil wir nicht so viel Schnee hatten.
    Super, du hast dir ein tolles Motiv ausgesucht und das lässt jetzt schon Spekulationen zu, wie sich hier alles entwickeln wird, wenn der Schnee mal weg ist und es Richtung Frühling geht. Es wird auf jeden Fall spannend werden.

    Wunderschön die weißen Bäume vor dem blauen Himmel, ein richtiger Genuss, insbesondere, wenn ich bei uns aus dem Fenster schaue. Heute ist alles grau draußen, gestern war noch schöner Sonnenschein.

    Ich war den ganzen Vormittag draußen unterwegs und bin richtig durchgefroren. Irgendwie will mir nicht mehr warm werden. Vielleicht hilft die heiße Tasse Tee, die gerade neben mir steht.

    Du hast ja noch gefunden, wohin dein Link gehörte, aber ich hätte ihn auch so entdeckt. Mails über das, was auf den Blogs vor sich geht, kommen ja an.

    So.....und nun hüpfe ich gleich zum Februar.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen