11.12.16

ein T - in die neue Woche


... eine Tür in die neue Woche, die schon lange keine mehr ist ...
... unsere liebe Nova sammelt jeden Sonntag Türen und Tore ect ein



an diesem Haus konnte ich gestern nicht vorbei gehen, ich musste es einfach fotografieren
den Eingang kann man noch sehr gut erkennen, aber ist heute keiner mehr, sondern ein großes Fenster


unseren kleinen Park haben wir auch einen Besuch abgestattet
es dämmerte schon, die Lichter von der Pyramide waren schon an und auch die am Pavillon 

Lied im Advent


Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns sehr
durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier ! 
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir, 
und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt 
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält, 
weiß um den Segen !



Matthias Claudius (1740 - 1815)

einen feinen 3. Advent wünsche ich euch allen 


Kommentare:

  1. Finde ich aber absolut klasse das die Besitzer das "Rundherum" erhalten haben. Schaut echt super aus, gefällt mir. Ebenso wie die Pyramide die bestimmt auch deinem Männe sehr gut gefällt, gell.

    Auch dir nochmal einen zauberhaften 3.Advent und ganz liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    danke für den schönen Adventsgruß,
    der mir Freude macht!!!
    Ich freu mich heute auch sehr am Adventslicht!!!!
    Dazu habe ich auch für später einen Post gestaltet, schön, dass uns das nun verbindet....
    Advent ist einfach eine besonders schöne und intensive Zeit!

    Liebe adventliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula,
    das ist ein sehr schöner Adventsgruß, das Haus und auch das Lied haben mir sehr gut gefallen.

    Ich wünsche Dir auch einen wundervollen dritten Advent.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Paula,

    ich wünsche dir einen schönen Abend und einen tollen Start in die vierte Adventswoche :)

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  5. ...der Briefkasten und das "Zeitungsrohr" sind jetzt vor dem Fenster - aber alles schön gepflegt und die Weihnachtspyramide in eurem Park ist ja gigantisch!!!
    Gute neue Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen