22.10.16

Zitat im Bild

Es ist schon wieder einmal Sonnabend und Zeit für ein Zitat im Bild ...



das war gestern


so viele Pilze hat mein Mann aus dem Wald mitgebracht


die wollten alle geputzt werden
wir haben es gemeinsam geschafft und ein Turm war schnell fertig zum trocknen
den Rest habe ich gebraten und fertig gemacht für den Gefrierschrank
na klar haben wir auch welche zum Abendbrot gegessen


die haben wir im Garten geerntet und ich habe daraus Muss gemacht, passt hervorragend zu mancher Nachspeise

Ihr seht, ich habe so manches zum Genießen hier ...

Nun schicke ich alles zur lieben Nova und ihrem Projekt
dort könnt ihr noch viele schöne Zitate sehen

Wünsche euch ein angenehmes Wochenende 


Kommentare:

  1. Jetzt habe ich ein kleines Grinsen auf den Lippen, denn ich bin überzeugt es haben auch schon einige Menschen es bereut ihre Pilzpfanne vorweg so genossen zu haben ;-)))))

    Nee, mal ehrlich. Ich finde es klasse wenn man die Kenntnisse über die Pilze hat und selbst stechen kann. Gibt doch nichts besseres als solch frische Pilze auf dem Tisch. Bei mir wäre es wahrscheinlich zwei Tage eine riesige Pilzpfanne geworden...so lecker mit leichter Sosse und dann noch selbstgemachte Semmelknödel dazu...boa, mir läuft das Wasser im Mund zusammen^^

    Toll geerntet und gepflückt kann ich nur noch sagen: lasst es euch schmecken, und vielen lieben Dank für dein klasse ZiB und dass du wieder mit dabei bist.

    Hab auch du ein angenehmes Wochenende und ganz liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    dein ZIB ist beeindruckend, was für ein voller Pilzkorb!!!!!!!
    Wer so viel Pilze findet der ist schon begnadet....
    Kompliment an deinen Mann.
    Schön, dass du so verwöhnt wirst, wobei ich auch weiß, dass das Putzen
    auch nicht ohne ist bei dieser Fülle....
    Das Zitat hat was, wobei ich in Frage stelle ob man wirklich bereuen muss und sollte und nicht durchweg beim Gefühl des Genießens bleiben kann und es dem Menschen sicher besser täte...
    Du und dein Mann seid ein gutes Team hört sich klasse an!
    Herzliche Wochenendgrüße und danke!
    Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Na da habt mir ja einen guten "Fang" gemacht und Dein Zitat passt hervorragend.
    Ich selber habe so gar keine Ahnung von Pilzen und aus diesem Grund sammel ich sie auch nicht!
    Liebe Grüße, lasst es Euch schmecken,
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  4. Na, dann hoffe ich mal dass die Pilze auch alle genießbar waren

    lg und einen schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  5. Ja, wenn man weiß, welche man essen darf??? *gg*
    Liebe Paula, Dein Mann ist ein Schatz, dass er alle diese Pilze kennt und sammelt.
    Dein Zitat ist natürlich perfekt dazugewählt und Ihr müsst auf den Genuss nicht verzichten, weil alle echt.
    Ich kenn mich da nicht so gut aus - für mich gibt's nur 3 - Steinpilz,
    Pfifferling (Recherl in Ö ) und Parasol - fertig.

    Liebe Grüße und ein g'schmackiges Wochenende
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  6. Uii, liebe Paula, wenn ich die Pilze sehe möchte ich genießen, nur kenne ich mich damit nicht aus. Also ist es für mich besser zu bereuen, dass ich nicht genossen habe.Sonst könnte ich ja auch nicht mehr bereuen, oder?
    Liebe Grüße zu Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
  7. Da hätte ich abends liebend gerne bei euch mitgegessen, liebe Paula. :-)
    Frisch gepflückt und in die Pfanne, so schmecken die Pilze einfach am besten. :-)
    Feine Früchtchen konntest du auch noch pflücken und sie schmecken bestimmt sehr lecker, einfach so genascht oder als Nachtisch.

    Ich muss gerade schmunzeln, weil Nova oben schrieb, dass sie gerne Pilze zu Semmelnknödeln isst.

    Die gibt es später bei mir und dazu Wildschweinbraten mit einer Pilzsauce. Wir feiern heute noch mal meinen Geburtstag mit Freunden.
    Daher muss ich mich auch wieder hier vom Acker machen, damit das Abendessen dann rechtzeitig fertig wird.
    Semmelknödel selbst gemacht, ist einfach selbstverständlich, aber die Pilze zur Sauce habe ich nicht selbst gepflückt, sondern im Bauernladen.

    Post ist angekommen, ich schreibe dir noch.

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Da war die Ausbeute ja recht groß!....und wenn man sich auskennt hat man ja nach dem Genuss nichts zu bereuen!

    ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. ...ich bin erstaunt, dass ihr noch so viele Beeren habt, das ist klasse...Pilze aus dem Wald gab es bei uns heute auch, allerdings nur Pfifferlinge...jetzt, nachdem es endlich mal ausgiebig geregnet hat, sind welche gewachsen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin begeistert von der großen Pilzsammlung und dem tollen Zitat dazu,
    Genuss pur!

    Dir ein feines Wochenende und liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Paula, da hätte ich auch gerne mitgegessen. Tolles Zitat dazu!
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen