17.03.16

Der Natur Donnerstag


ist heute wieder mit dem Thema : Schwäne






aufgenommen von mir an der Ostsee - Küste

bei Jutta und ihrem DND könnt ihr noch viel mehr schöne Sachen aus der Natur sehen

Euch wünsche ich einen schönen, sonnigen Donnerstag 


Kommentare:

  1. Wie schön, liebe Paula! Der Ostseestran fasziniert nicht nur uns Menschen :) Ist aber auch schön da! Tolle Fotos! Ich mag Schwäne, hab aber auch einen Höllenrespekt vor ihnen...

    Sonnige Grüße, Joana

    AntwortenLöschen
  2. Schwäne mal in einer ganz anderen Umgebung, denn meist sieht man sie ja im Park, aber am Strand.....toll! An Land sehen sie ja ein wenig unbeholfen aus, aber auf dem Wasser machen sie eine wirklich herrschaftliche Figur...
    Schöne Bilder!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula,
    immer wieder interessant und vor allem sehr fotogen, die Schwäne! Man muss nur etwas vorsichtig sein, sie sind schon gerne mal schnell gereizt, gell.
    Lieben Gruß
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  4. Herrliche Bilder sind das, Paula
    Der blaue Himmel, das Licht, der Sand und die weißen Schwäne - Farblich einfach Großartig

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Die lassen einen ja nah ran. Schöne Schwanenbilder hast du.
    Liebe Grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Paula,
    tolle Fotos von diesen stolzen Vögeln sind dir gelungen.
    Hier am Neckar leben auch einige Familien. Es ist immer wieder
    kurzweilig, ihnen zuzuschauen.
    Einen sonnigen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Paula
    Deine Schwäne sind dir sehr gut gelungen. Sie sehen richtig gemütlich aus, wie sie da am Strand marschieren.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  8. Hast heute auch weiß Gefiederte im Gepäck, liebe Paula, aber man kann sie immer wieder mit Freude anschauen, gell?
    Majestätisch kommen sie daher gewackelt am Strand und ich denke mal, sie wissen genau, wie sich positionieren müssen, damit so tolle Fotos herauskommen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa, bei der heute auch die Sonne scheint bei 14°, juhuuuu!

    AntwortenLöschen
  9. Super, liebe Paula. Wunderschöne Aufnahmen hast Du gemacht. An der Ostsee sind mir Schwäne noch nicht begegnet. Da hätte ich mich ja wieder nicht bremsen können.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. So schön Paula! Nicht nur die stolzen Schwäne an sich, auch die Farbkombination auf den Bildern ist einfach umwerfend!
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Das sind wunderschöne Tiere!
    So direkt an der offenen See, hätte ich sie jetzt nicht vermutet?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Wenn ich an Schwäne denke, sehe ich Flüsse und Seen vor mir. Du zeigst mir also einen ganz neuen Blick - und die Bilder sind wunderschön.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich ungewohntes Bild, Schwäne am Meer. Ganz tolle Aufnahmen liebe Paula.

    Liebe GRüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag diese großen, weißen Vögel. Sie besitzen irgendwie eine ganz besondere Eleganz. Schön, dass sie sich auch am und im Salzwasser wohlfühlen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  15. Super, Schwäne am Stand hab ich noch nie gesehen, aber so ein Strandspaziergang hat was da könnte man neidisch werden :-)

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Paula...

    Meine Güte jetzt ist es schon ca. 1,5 Jahre her, dass ich selber gebloggt habe ( digital-abgelichtet ) ... aber wie ich sehe, bist du immer noch sehr fleißig dabei geblieben.

    Freue mich deinen Blog wiedergefunden zu haben, und werde demnächst wieder öfters vorbeischauen :)

    Ich habe übrigens jetzt auch wieder einen Blog angefangen... wenn du Lust hast, schaue ruhig mal vorbei... Blendenpixel.de

    Ganz lieben Gruß und ein tolles Wochenende sendet dir ...
    Timur von Blendenpixel.de

    AntwortenLöschen
  17. Swans are such elegant birds. I thought they preferred fresh water until we saw lots and lots of them in one place on the ocean.

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen