24.02.16

die Brauerei Chodovar

..... ist eine Familienbrauerei  in Chodova Plana ....
sie ist ein wunderschönes Areal, die ursprünglich in ein Granitfelsen gehauen wurde.

Hier mein kleiner Rundgang:


kennt ihr wohl schon


gleich im Eingangsbereich schaut Paula, was der Mann wohl getrunken hat


der Felsenkeller, wo man lecker speisen kann 



diese Burschen sind wohl bei der Arbeit


recht akrobatisch der Mann


Gerste wird hier vorbereitet ....


hier nun der Sudkesse


das Labor der Brauerei damals


hier wird die Maische angesetzt


zu guter letzt wurde für jeden eine Kostprobe von dem guten Bier ausgegeben
aber schaut mal woraus das Bier gezapft wurde ...


ein schöner Brunnen, wo auch Fische darinnen schwimmen

ich hoffe, es hat euch gefallen meine kleine Führung
na dann Prost !

einen schönen Abend wünscht euch

Kommentare:

  1. Oh, das würde ich mir auch mal gern anschauen. So was sehe ich total gerne! Danke für den kleinen Rundgang!
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    dieser Rundgang hat mir sehr gut gefallen.
    Den würde ich auch gern einmal machen.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Eingang hat mir ja vorher schon so gut gefallen, und auch innen finde ich es klasse. Haben sie ja wirklich liebevoll gemacht, auch mit den ganzen Puppen. Schaut so realistisch aus^^ Klasse auch der weitere Rundgang, interessant anzuschauen, tja, und der Brunnen *lacht* eine geniale kleine Täuschung. Die armen Fische wenn sie in Bier schwimmen müssten^^

    Danke dir dass du un smitgenommen hast.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bilder hast du mitgebracht, liebe Paula

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Paula,
    ach ja den Eingang hattest Du schon gezeigt und ich finde ihn immer noch Klasse....eingebaut in einem Felsen.
    Ein ganz tolles Ambiente, so richtig urig auch mit den lustigen Puppen in verschiedenen Situationen. Alles passt so toll zusammen, der Ausflug hat sich absolut gelohnt.
    Auch finde ich toll das man etwas über die Entstehung des Bieres erfahren konnte. Und zum Abschluss der Bierbrunnen... eine tolle Idee.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. solche brauereibesichtigungen sind immer wieder erfrischend, vor allem wenn es eine verkostung gibt. witztig die idee am bunnen einen bierausschank zu machen.
    Liebe grüße
    gusta
    p.s. die gelben blüten stammen von einem ranunkelstrauch

    AntwortenLöschen
  7. Na, dann Prost. Da hätte ich als Münchnerin meine Freude gehabt.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. Danke fürs Mitnehmen auf diesen interessanten Rundgang. Der Felsenkeller ist sicher ein Erlebnis und such sonst haben sie das da schön gestaltet.

    LG Hans

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen