11.11.15

Der Natur - Donnerstag

...bei Jutta. Bei ihr könnt ihr jeden Donnerstag, schöne Dinge aus der Natur sehen.

Ich habe euch ein paar Eichhörnchen mitgebracht






Sie sind ja so flink, so schnell kann man sie kaum erreichen.

Im klein Erzgebirge habe ich auch welche gesehen. Ich dachte schon, die sind nicht echt. Da haben sich 2 von Ast zu Ast gejagt.
Es ging alles so rasant schnell, ich habe keins erwischt. In den Gipfeln von den Bäumen habe ich noch mehr entdeckt.

Ich wünsche euch einen schönen Herbsttag, eure 


Kommentare:

  1. Gut gemacht, liebe Paula! Tja, ich kenne diese flinken Bürschlein ebenfalls. Sie lassen sich nicht gerade gerne fotografieren. Nette Schnappschüsse sind Dir hier gelungen.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Ja, sie machen es einem meistens nicht einfach. Immer, wenn man gerade sich und die Kamera in Position gebracht hat, sind sie schon woanders. Schöne Fotos, liebe Paula.
    Wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, ZamJu

    AntwortenLöschen
  3. Eichhörnchen zu fotografieren ist gar nicht so einfach. Meistens sind sie sehr flink, außer in manchen Parks, wo sie an Menschen gewöhnt sind. Schöne Aufnahmen!
    Ach so, du hast gefragt, wo man den Knoblauch kaufen kann. Wenn du bei mir den Link klickst 'Knoblauchrirsen....' kommst du zum Züchter. Ich finde sie allerdings etwas zu teuer.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Knuffig liebe Paula, und du hast zumindest diese hier ja noch klasse erwischt. Freut mich immer wenn ich sie bei Bloggern sehen kann.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. es sind so schöne tiere die fast fliegen können, du hast sehr hübsche aufnahme gemacht !

    AntwortenLöschen
  6. Moin liebe Paula,
    oh wie süß...wunderbare Fotos... zum knuddeln :-)
    Ich hab auch schon oft versucht die kleinen flinken Eichhörnchen zu fotografieren. Bisher ist es mir nur ein oder zwei mal gelungen. Du hattest Glück und hast tolle Fotos gemacht!!!

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag diese flinken Gesellen sehr gerne und ein paar schöne Schnappschüsse sind es doch auch geworden.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  8. Toll, dass du es trotz der Schnelligkeit der kuscheligen, kleinen Kerlchen geschafft hast, sie so im Sprung fest zu halten.
    Klasse Fotos, ein gelungener Beitrag zum "DND"
    Dafür danke ich dir sehr ♥lich und wünsche gute Genesung weiterhin für deinen gebrochenen Fuß !
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Fotos. Mir sind die kleinen putzigen Kerlchen auch zu schnell. Auf dem Sprung erwischt - das nenne ich Timing :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Paula,
    sind das schöne Fotos, mit den kleinen flinken Eichhörnchen. Ich finde die zu putzig und habe zwar auch welche ums Haus aber Fotos machen ist nicht drin, die sind zu schnell und ich freue mich und es ist super das Dir diese tollen Aufnahmen gelungen sind und hier zeigst.
    Einen wunderschönen Donnerstag und herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Eichhörnchen zu Fotografieren ist eine Kunst, dir ist es wunderbar gelungen.
    Das sind wahre Akrobaten und man hat das Gefühl, sie geniessen es sichtlich wenn man ihnen fast nicht folgen kann.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  12. Die Eichhörnchen sind dir aber gelungen. Ich habe auch schon welche gesehen aber selten ist es mir gelungen, sie zu fotografieren.
    So goldich.

    Lieben Dank für deinen Kommentar und einen Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  13. Och issss das süüüüß!!!!!! Und so schwer zu fotografieren. Kompliment liebe Paula!!!!!

    AntwortenLöschen
  14. ich freue mich auch sehr über deine Eichhörnchen-Fotos. Ich mag diese Tierchen sehr gerne. Gegenüber von unserem Balkon sitzt auch manchmal ein Eichhörnchen im Ahornbaum. Vielleicht kann ich es mal fotografieren ;-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Paula,
    ich mag diese flinken Gesellen!
    Da fällt mir ein, bei uns am Kiefernwäldchen, habe ich schon lange keine mehr gesehen?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Entzückende Fotos! Ich mag diese Tierchen sehr gern! Die Fotos sind toll - gar nicht so leicht, die flotten Tiere zu fotografieren! :)
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen