17.10.15

Zitat im Bild und ein altes Haus

Auf unserer Fahrt zur Naturinsel, kommen wir immer an diesem schmucken alten Haus vorbei



da habe ich meinen Mann gebeten, mal anzuhalten, damit ich es euch zeigen kann


es ist so liebevoll Restauriert


über dem Eingang habe ich Schriftzüge gesehen


ich mache es heute mal mir einfach, und schicke die Sprüche der lieben Nova
sie sammelt jeden Sonnabend Sprüche im Bild ein

euch wünsche ich ein schönes Wochenende, bei dem trüben Herbstwetter. Macht es euch recht gemütlich mal zu Hause 
...................................................... eure 


Kommentare:

  1. Klasse das dein Mann auch angehalten ist und du es uns so schön detailliert zeigen kannst. Haben sich die Besitzer wirklich viel Arbeit gemacht, einfach toll restauriert. Schön auch dass sie die Sprüche erhalten haben. Musste etwas grinsen, denn da kann man doch auch wieder gut sehen wie sich doch die Sprache in der Schrift verändert hat^^

    Gleich drei Zitate die mir alle gefallen und dafür möchte ich dir auch ganz herzlich danken. Freue mich über den tollen Beitrag und wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende.

    Hier oben ist das Unwetter wohl auch vorbeigezogen. Gab zwar ein paar wenige Böen, aber längst nicht so stark und Regen blieb ganz aus.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Moin liebe Paula,
    ein sehr schönes altes restauriertes Haus... finde ich gut wenn alte Häuser erhalten bleiben.
    Und über der Tür gleich vier Zitate. Bis auf das zweite kann ich alles einigermaßen lesen. Ist nicht so einfach mit der alten Schrift.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende...
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön in Schuss ist das alte Haus, eine richtige Zierde. Früher zeigte man sein Gottvertrauen noch mit den entsprechenden Sprüchen draußen am Haus, später kamen dann die Sprüche nach innen an die Wand und in modernen Wohnungen haben Sprüche die sich um Gott, die Bibel usw. drehen gar keinen Platz mehr, dafür findet man in jedem zweiten Wohnzimmer belanglose Tatoos über dem Sofa. So ändern sich die Zeiten.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Paula
    ich mag diese restaurierten, alten Häuser, es wäre schade, wenn
    alles der neumodernen Architektur zum Opfer fällt.
    Schönes WE, lass es dir gut gehen.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  5. Ein ganz toll renoviertes Haus.
    Die Besitzer haben wohl mit sehr viel Liebe und Geld ;-) daran gearbeitet.
    War eine gute Idee, dass für Nova´s Projekt zu fotografieren.
    Noch ein schönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. man findet immer seltener solche Spüche, an Häusern. Dieses Haus ist liebevoll renoviert und man hat alles erhalten und ihr habt angehalten und es festgehalten für Nova und uns, Danke!
    Herzliche Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Paula, ich liebe ja solche Häuser ― und so gekonnt restauriert findet man sie seltener an. Es kostet nämlich auch Unsummen, die heutzutage kaum noch aufgebracht werden können.

    Die Worte über der Türe konnte ich jedoch nicht komplett lesen ...

    Hab` ein schönes Wochenende
    Mit sonnigen Grüßen von Heidrun aus Augsburg

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Paula,
    dieses Haus ist wirklich sehr schön restauriert worden. Wunderbar, wenn Altes so gut erhalten wird. Das sieht nach einem alten Bauernhaus aus: unten der Stall, oben die Stuben. Die Sprüche zeugen von sehr gläubigen Erbauern bzw. Besitzern des Anwesens. Man muss manchmal ein bisschen rätseln, weil ohne Punkt und Komma eingemeiselt. Aber irgendwann passt alles zusammen.
    Herzliche Grüße
    Elke
    _____________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  9. Als ich dieses toll renovierte Fachwerkhaus sah, ging mir sofort durch den Kopf, ob sich dahinter nicht ein Restaurant verbergen würde. Und so ist es nun auch!
    Die Idee, die schönen Sprüche, dieses Mal für Novas Projekt zu nehmen, finde ich klasse.
    Den im Sandstein des Türbogens eingemeiselte Spruch konnte ich allerdings nicht so richtig entziffern.

    Auf jeden Fall ein ganz toller Beitrag von dir. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Paula,
    alte Häuser die man hegt und pflegt sehe ich auch sehr gerne. Meist stehen ja so tolle Geschichten dahinter. Und einige haben wie dein Haus Sprüche an der Wand.
    Ein sehr schöner Beitarg zum Zitat im Bild.

    Liebe Grüessli und eine schöne Woche.
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen