27.06.15

neue Handarbeiten

Paula sitzt nicht nur immer hier am PC, nein ........
sie macht auch manchmal ein paar Handarbeiten.


mein neustes Werk, hat lange gedauert aber nun ist er fertig. Bitte Bild anklicken, dann könnt ihr es besser sehen.
Alles Löcher, nur das Muster dreht sich. Ein Pullover nun für zu Hause, schön kuschelig. Da stört es mich nicht, das die Nähte nun verschoben sind.


Da ich keine Leichen mehr im Schrank habe, hat Paula ein neues Projekt in Angriff genommen. Aus Restern soll es ein Jäckchen werden. Das Ganze von oben angefangen


... mit Perlmuster angefangen und die Rachlangschräge ein Zoofmuster


dieses Muster kann man nun nimmer auftrennen, lol
dazwischen immer mal eine Reihe in Bändchengarn.
Nun werden die Reihen sehhhhhr lang. Schließlich habe ich gleich Vorderteil, Rücken und Ärmel, alles auf einer Nadel habe.
Mal sehen, wie lange ich brauche bis alles fertig ist.

Ich wünsche euch einen schönen, kuschligen Abend und morgen, hoffentlich einen tollen Sonntag mit viel Sonnenschein.


Kommentare:

  1. Ach wie schön! Leider kann ich nicht stricken... Meine Oma machte mir einmal einen Pullover mit einem "Dornröschenmuster" , ich liebte dieses Teil...
    Noch heute hätte ich gerne wieder so einen Pullover.
    Lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  2. dein Pullover ist sehr schön geworden. Den kannst du natürlich auch in der Öffentlichkeit zeigen!
    Jetzt bin ich gespannt wie dein Jäckchen wird. Das Muster wirkt für mich sehr kompliziert.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  3. Schon alleine den Pullover finde ich schön, und selbst an kühleren Tagen könnte er ja noch mit einem Rolli darunter getragen werden^^ Nun ein neues Projekt, sogar auch mit Zopfmuster (mag ich sehr gerne), und dann auch noch so frische Farben. Bin ich schon sehr gespannt wann du uns das fertige Jäckchen zeigen wirst. Denke mal wenn es dann die Woche so heiß wird dann wird der Garten genutzt, und stricken wird zur Qual, gelle^^

    Danke dir dass wir daran teilhaben dürfen.

    Wünsche dir einen wundervollen sonnigen Sonntag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Oh. oh, ganz schön aufwendiges Muster - toll. bin gespannt, wie es fertig aussieht.
    Wo sind Nähte verschoben? Ich seh nix.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .... lach ich habe da die Rose darauf gesetzt, muß man ja nicht gleich so deutlich sehen... kicher .........

      Löschen
  5. Das ist ein klasse Pullover! Und die verschobene Naht ist einfach nur ein spezielles Design :D
    Raglanpullover mach ich auch gern, das ist so schön praktisch, nix zusammennähen!
    LG
    Mo

    AntwortenLöschen
  6. der Pulli sieht doch gut aus. Auf die Fortführung der Jacke bin ich gespannt, sieht schon gut aus. Ja, da hat man viele Maschen auf der Nadel, aber so ein Raglan von oben sitzt auch immer gut.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Hasst du fein gemacht , liebe Paula , dein Pulli sieht hübsch aus . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Der Pulli ist schick geworden, liebe Paula, aber was lese ich, er hat Löcher! *g*
    Da wirst du ziemlich frieren, lach!

    Spaß beiseite, neee, im Ernst, er sieht top aus und kleidet dich auch gut. :-)

    Und schon wieder hast du etwas Neues in der Mache und ich freue mich schon, wenn wir das fertige Jäckchen zu sehen bekommen. Besonders gut gefällt mir auch das Zopfmuster :-)

    Liebe Grüße und einen schönen restlichen Sonntag
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Ein schöner Pulli! Und noch besser, wenn er trotz der vielen Löcher wärmt! :)
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen