23.05.15

Pfingsten




Pfingsten, das liebliche Fest, war gekommen; es grünten und blühten
Feld und Wald; auf Hügeln und Höhn, in Büschen und Hecken
Übten ein fröhliches Lied die neuermunterten Vögel;
Jede Wiese sprosste von Blumen in duftenden Gründen,
Festlich heiter glänzte der Himmel und farbig die Erde.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

... habt ein schönes Pfingstwochenende, eure

Kommentare:

  1. ich wünsche dir ebenfalls frohe Pfingsttage und viel Freude an dem Strauß

    LG Arti

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank Paula, das wünsche ich dir und deinen Lieben ebenso.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, Paula.
    Ich wünsche Dir ebenfalls schöne Pfingsttage.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen