10.05.15

Muttertag ?


Mein Muttertag, ich erzähle es euch. Heute Mittag habe ich Blaubeereierkuchen gemacht. Die Lieblingsspeise vom Enkel und meinem Mann. Na klar hat sie ihm (Enkel) auch einen mitgemacht 


das Rezept kenne ich von meiner Mutter. Der Teig wird wie ein Biskuitteig gemacht, also mit dem steifgeschlagenen Eiweiß,
darinn kommen dann die Blaubeeren mit hinein,
er wird sich heute Nachmittag freuen

Ja wir sind heute Nachmittag bei unerer Tochter.

Meinem Gutsten (Ehemann), dem sagte ich heute, das ich die braunen Championgs am Abend mache werde. Sie sind lecker und schmecken wie Waldpilze.
 Er war gleich happy." Was heute Abend gibt es Schaschlik mit den Pilzen? " Ohhhhhhh meine Augen wurden recht groß ............... nee nur gebratene Pilze zum üblichen Abendbrot dazu.  


.... So nicht mein Gutster, heute ist Muttertag und kein Männertag 

Heute Nachmittag sind wir bei Tochter und dort lasse ich mich auch mal bedienen .... grinst

Habt noch einen recht schönen fröhlichen Tag heute



Kommentare:

  1. humorvoller post!
    da kann man sich was abgucken!
    herzlich pippa

    AntwortenLöschen
  2. Ich musste herzhaft schmunzeln bei deinen Zeilen, liebe Paula! :-)
    Nicht immer sind die Männer zum Verwöhnen an der Reihe, auch wir müssen ein wenig an uns selbst denken oder anders ausgedrückt, an einem solchen Tag können doch auch wir uns mal verwöhnen lassen oder?

    Deine Blaubeerküchlein sehen einfach zum Reinbeißen aus. :-)

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen restlichen Muttertagssonntag
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Na dann hattest du ja einen schönen Muttertag , liebe Tinny . Dein Blaubeereierkuchen sieht lecker aus . Lasst euch die Pilze schmecken . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. hmmm der Blaubeereierkuchen sieht aber lecker aus, dazu würde ich auch nicht nein sagen:-) Dankeschön für deine netten Worte bei mir herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  5. das ist ja ein nettes Herz :-)
    und der Blaubeereierkuchen sieht sehr lecker aus.
    Ja - das liest sich nach einem wunderbaren Muttertag :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich nach einem schönen Tag an und ich freue mich für dich.

    Liebe GRüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen