04.03.15

Danke

... allen, die gestern so an mich dachten und in Gedanken mir beigestanden haben. 
Ich hab es überstanden ! Die Trinkerei am Vortag war für mich schon schlimm. Diese Massen in kürzester Zeit trinken, nicht grad einfach. Und gestern Morgen noch einmal innerhalb einer Stunde, ein Liter von dem super Getränk. Ich habs voller Verachtung einfach in mich hinein geschüttet ........ lacht ......

Ergebnis: ich bin kern Gesund !!!


zur Feier des Tages, gebe ich eine Runde Torte aus
diese habe ich aus Kolberg mitgebracht
sie schaut nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch fantastisch

Einen schönen Tag noch, wünscht euch, eure

Kommentare:

  1. ...wie schön, liebe Paula,
    dass die Untersuchung ohne Befund blieb...nun kannst du beruhigt sein...
    danke für die Torte ;-),

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch mal eine gute Nachricht , liebe Paula . Du hast dich gleich richtig belohnt mit so einer leckeren Torte . Ich hoffe sie hat so gut geschmeckt wie sie aussieht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. das freut mich auch sehr Paula. Danke für die Info :-)
    und jetzt freue ich mich auch auf ein Stück von der leckeren Torte :-)))))

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich ja super an.... dann lass es dir jetzt zur Belohnung schmecken.

    vor der Untersuchung habe ich mich bisher noch gedrückt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Na, das ist ja klasse *daumenhochundindiehändeklatsch* Das freut mich aber liebe Paula, ist doch schön zu hören dass du "pumperlgsund" bist.

    Ich werde mir dann mal einen Kaffee aufsetzen und ein Stückerl Kuchen nehmen, schaut wirklich gut aus und dazu auch noch so toll verziert.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüssle
    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja prima Neuigkeiten und so kannst du die Trinkerei ganz schnell abhaken.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen