05.02.15

Blumen am Freitag

Dieses mal habe ich den Frühling mir ins Haus geholt. 






da ich noch jede menge Nelken bekommen habe, habe ich 2 Zweige zu den Forsythien Zweige und Weidenkätzchen, dazu gesteckt 

jetzt werde ich meine Blümchen zum
schicken

euch wünsche ich einen recht schönen Freitag, eure 


Kommentare:

  1. Du hast dir gleich eine ganze Auswahl an Blüten ins Haus geholt.
    Bei dem gruseligen Wetter, das wir zur Zeit haben, ist jede bunte Blüte herzlich willkommen.
    VG Anette

    AntwortenLöschen
  2. Gelb und rosa...es soll ja Floristen geben, die sagen, das geht gar nicht ;-)
    Ich find's klasse, liebe Paula !!!
    Ganz herzliche Grüsse und...bis morgen ???

    AntwortenLöschen
  3. Haste klasse gemacht und genau der richtige Kontrast zu dem schönen Winterwetter.

    Wünsche dir noch einen wundervollen Freitag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Einen schönen Frühlingsstrauß hast du dir zusammengestellt , liebe Paula . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Paula,
    Deine rosafarbenen Nelken sind ja der Traum!! So schön sind sie!
    Ich liebe Nelken. :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Paula,

    auch wenn es vor Deinem Fenster noch anders aussieht, Du hast den Frühling schon ein wenig am Fensterbrett!

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Nelken waren ja lange verpönt und wurden als Oma-Blumen und Beerdigungsblüten bezeichnet. Ich mag sie immer noch und habe mich letztes Jahr auf der Landesgartenschau gefreut, dass sie nun wieder modern werden.
    Bei dem Wetter ein toller Einfall, sich den Frühling ins Haus zu holen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Paula, bei Dir zu Haus ist ja der Frühling eingezogen !!! Wie schön die Forsythien mit den Nelken anzuschauen sind. Ich liebe Nelken sehr und das Rosa der Blumen finde ich zauberhaft. Sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Da hast du dir ja ganz tolle Frühlingsboten ins Haus geholt. Schaut sehr schön aus.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Armida

    AntwortenLöschen
  10. Rosa Nelken, gelbe Forsythien ein zauberhaftes Kontrastprogramm.. Frühling auf dem Fensterbrett.. lächel!!
    Dir ein charmantes Wochenende und einen lieben Gruß vom linken Niederrhein.
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Während es draußen stürmt und schneit, ist so ein Blumengruß doch Balsam für die Seele. Danke fürs Zeigen...ein schönes Wochenende - Stine -

    AntwortenLöschen
  12. Ein feines Frühlingsgespann hast du dir in die gute Stube geholt, liebe Paula. Die Forsythien blühen schon toll auf und die Kombination mit Nelken, die ich früher auch absolut nicht mochte, ist mal ganz etwas anderes.
    Müssen ja nicht immer Tulpen sein, obwohl ich mir am Donnerstag beim Einkaufen einen Strauß mitgebracht habe.
    Lass dich einfach von den Frühlingsboten etwas verzaubern. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen