06.10.14

unser Garten im Urlaub

Zu unserem kleinen Ferienhaus, gehört auch ein Garten dazu


diese Käfer haben sich im Feigenbusch recht wohl gefühlt


Lorbeer Blätter müssen wir keine mehr kaufen


zur Oliven Zeit ist leider keiner da
die Bäume im Hintergrund erstrahlen so bunt in der Abendsonne,
aber in Wirklichkeit waren sie noch grün


die Yucca Palmen haben wir aus unserem Garten in Deutschland mitgenommen
mal sehen wann sie blühen werden


ebenso die Agaven, sie sind schon richtig groß geworden


nochmal der ganze Feigen Busch
er hing voll mit Früchten, aber sie waren dieses Jahr zu nichts zu gebrauchen.

Ansonsten haben wir noch eine Rose am Zaun, aber die muckert so vor sich hin. Eine schöne Palme haben wir auch gepflanzt, die ist noch sehr klein. 
Sehr viel können wir eh nicht anbauen, da wir und unsere Kinder, jedes Jahr nur ein paar Wochen dort sind.
Geplant aber ist noch, eine bunte Blumen Hecke entlang am Zaun zum Weg zu pflanzen, auch Lavendel und Rosmarin. 

Ich wünsche euch einen schönen Tag 


Kommentare:

  1. Da warst du ja fleißig in deinem Urlaub , liebe Paula . Schaut schön aus . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja echt schade, liebe Paula, dass die diesjährige Feigenernte quasi ausfällt.
    Bei eurem Ferienhaus habt ihr aber einen feinen Garten, der auch bewirtschaftet werden kann, da ihr und die Kinder ja öfter dort seid. Finde ich prima, da lohnt sich all die Mühe auch, die man investiert.

    Oh wie schön, dass du fleißig Lorbeerblätter ernten konntest. Neben dem Würzen von Speisen kann man sie auch schön für Dekozwecke verwenden, sofern man das will. :-)

    Danke dir, dass du uns deinen feinen Garten vorgestellt hast. :-)

    Ganz liebe Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ihr habt dort ein Ferienhaus. Das ist ja klasse und schön das der Garten auch so gedeiht bzw. die Pflanzen. Einfach nur toll wenn man ernten kann^^

    Ist es bei eurem Lorbeer auch so dass man mehr Blätter benötigt weil ein einzelnes Blatt nicht so intensiv ist? (ist hier nämlich so beim wilden Lorbeer)

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen