09.07.14

Neukirchen hat nun auch Störche

Unser Kreisgebiet freut sich sehr, wir haben seit letztem Jahr auch Störche. Das Hochwasser letztes Jahr, haben die Jungen aber nicht überstanden. Dieses Jahr sieht es sehr viel besser aus ....


ich hatte nur meine kleine Cam mit, aber mein Mann hat angehalten, damit ich ihn aufs Bild bannen konnte, der andere war aber zu weit weg, so einen großen Zoom hatte ich nicht


durch die Presse wusste ich ja, wo sich das Nest befindet
mein Mann hat mich dahin gefahren, nun habe ich aber keine Ahnung sind das nun die Jungen oder Eltern
das nächste mal, wenn wir zur Tochter fahren, nehme ich meine gute Kamera mit

Nun will ich schnell noch eine Info schreiben, zu unseren Wanderfalken. In unserer Gegend sind nun einige Pärchen hier angesiedelt. Nur in Zwickau gibt es keinen Nachwuchs. Auch aus noch einem Nest, sind keine Jungen geschlüpft. Sie wissen noch nicht was da passiert ist.
Freu, freu, freu ............... aber unsere haben erfolgreich gebrütet in unserm Kirchturm. 

Ich wünsche euch einen schönen Abend, eure 


Kommentare:

  1. Schöne Fotos hast du von Meister Adebar gemacht , liebe Paula . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Och, das war ja traurig mit dem Nachwuchs im letzten Jahr. Um so schöner zu lesen das es in diesem Jahr geklappt hat, auch mit den Wanderfalken bei euch. Geht mir immer die Sonne im Herz auf wenn ich sowas lesen.

    Danke dir auch für die Fotos und auch an deinen Göttergatten der angehalten hat.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. schön, dass bei euch Störche zuhause sind

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Yippie, es gibt auch Störche bei euch, dich mal ganz doll knuddele, liebe Paula.
    Letztes Jahr war für alle Vögel kein gutes Brutjahr, bei uns hat ja auch nur ein Storchenkind überlebt.
    Auf der Wiese das ist auf jeden Fall ein Altvogel. Im Nest oben, der rechts schaut mir schon nach einem Jungstorch aus, da der Schnabel noch ziemlich dunkel ist, ist aber doch etwas schwer zu erkennen.
    Wow, da habt ihr auch Wanderfalken, klasse!
    Wir haben auch zwei Pärchen bei uns in der Nähe, aber beide wurden während der Brut durch Menschen/Bauarbeiten auf Wiesen gestört, leider.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen