18.07.14

Juli 2014


Wie Zeit doch vergeht, wir haben Sommer und Juli
wie jeden Monat, mein Balkon und was davor noch ist


links in der Ecke habe ich ein paar Minitomaten
die Hortensie ist neu und die Glockenblumen fangen schon wieder an zu blühen


ein Stück vom Balkonkasten, ein paar Stiefmütterchen habe ich noch drinnen gelassen


vor uns die Wiese mit den Bäumen
der Rasen ist gemäht


ein Blick nach unten, der Klee wächst schon wieder


hier hat sich so einiges getan , die Betunien wachsen und gedeihen wieder, seit ich sie mit Bi 58 behandelt habe
die Koniferen sind dolle gewachsen, die eine Betunie  in dem Topf hat kein richtigen Platz mehr um richtig zu wachsen

wer mehr sehen will wie ein Wandel der Zeit ist
schaut doch mal bei Christa vorbei, bei ihrem Projekt

Einen guten Start ins sommerliche, heiße Wochenende 
wünscht euch eure -------------> 


Kommentare:

  1. Deine Blumenecke auf deinem Balkon ist immer wieder schön anzuschauen . Aber auch der Blick über den Balkon hinaus gefällt mir . Du wohnst dort sehr schön , liebe Paula . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann Heike nur zustimmen, liebe Paula. Du hast aus deinem Balkon eine schöne blühende Oase gemacht und etwa zum Schnabulieren gibt es auch. Diese kleinen Cocktailtomaten sind sehr dankbar und auch ertragreich. Leider habe ich in diesem Jahr keine, ist irgendwie an mir vorbei gegangen, aber ich weiß ja, wo ich mir welche mopsen kann. *g*

    Die Stiefmütterchen, da sie noch so wundervoll blühen, hätte ich auch nicht herausgerissen. Die blaue Hortensie ist natürlich wunderschön und auch deine Petunien gefallen mir sehr. :-)

    Dein Blog-Projekt finde ich auch total spannend, weil es jeden Monat etwas anderes zu entdecken gibt und schön, dass du uns auch immer einen Blick nach unten gewährst. :-)

    Oh ja, das war heute echt heiß und eben erst kühlt es ein wenig ab. So sitze ich noch am PC bei weit geöffneten Fenster, das tut einfach gut, aber ich werde dann auch in die Federn verschwinden.

    Liebe Grüße und eine gute Nacht wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Immer wieder schön deine Blumenecke zu sehen. Einfach herrlich wie es so blüht und dann auch so grün gleich vor der Türe ist.

    Also ich persönlich finde Klee ja nicht schlimm, muss kein englischer Rasen sein ;-)

    Liebste Grüssle und hab einen tollen Samstag

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. wedel, wedel............. schwitz ;-)
    meine liebe paula,
    auch hier isses so was von warm, unsre wilma kommt immer rein und liegt dann erst mal, platt wie ne flunder, nen weilchen auf den kühlen fliesen im flur :D

    dann wässer mal deine schönen blümchen auf balkonien recht kräftig, damit sies gut überstehen.
    sieht so schön aus auf deinem balkon.

    bussi und liebe grüße
    deine flo

    AntwortenLöschen
  5. Ui, die hübschen Blümchen haben im Moment doch bestimmt auch viel Durst, oder? Aber Deine monatlichen Zeitwandelbilder zeigen ja, was für eine gute Pflege sie bei Dir bekommen. Die reinste Oase - herrlich!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen