12.02.14

Pullover

Mein Pullover ist nun fertig, wenn auch die Ärmel keine lange geworden sind. Die Wolle war alle und welche nachkaufen konnte ich leider nicht. Na gut, ist es halt einer, wo man darunter was ziehen kann




ein Zopf hat für das ganze Vorderteil gereicht
oder?

... na gut die Fotos sind heute nicht besonders, aber ich wollte sie noch zeigen bevor ich mal für kurze Zeit weg bin

Einen schönen Abend wünscht euch 


Kommentare:

  1. Einen schönen Pulli hast du gestrickt . Das Zopfmuster gefällt mir gut . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. ich mag das zopfmuster auch gerne und ei wolle finde ich sehr schön

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. aber hallo meine gutste,
    den haste aber fein gemacht und sonen klasse zopf noch.
    der kommt richtig gut zur geltung bei dieser wolle,
    dann mal viel freude beim tragen, wünsch ich dir.

    grüßle und bussi, deine flo

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Pulli! Der Zopf gefällt mir auch sehr!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  5. Kann mich den Anderen nur anschliessen, und ich finde mit dieser Armlänge kannste den auch sehr gut mal in den Sommermonaten tragen^^

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Pulli!
    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Pulli liebe Paula, ein Zopf ist genug, sonst wird zu viel. Hast du schön gearbeitet.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Mit Zopfmuster, klasse geworden liebe Paula, na mal sehen was du nun in Angriff nimmst :)
    liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde deinen Pullover einfach perfekt, er gefällt mir sehr gut und bin auch der Meinung, dass ein Zopf als muster reicht.:-)
    Du kannst mal ein langärmeliges Shirt darunter ziehen, ein Bluse oder wenn es noch ein wenig wärmer wird auch so anziehen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen