06.12.13

Nikolaus



Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir gewunden,
 dass er leuchte uns so sehr durch die dunklen Stunden.
 Zwei und drei und dann vier!
 Rund um den Kranz - welch ein Schimmer, und so leuchten auch wir, und so leuchtet das Zimmer.
 Und so leuchtet die Welt langsam der Weihnacht entgegen.
 Und der in Händen sie hält, weiß um den Segen!

 Matthias Claudius

 
Einen fröhlichen Nikolaustag wünsche ich euch allen

Kommentare:

  1. Vielen Dank liebe Paula.Das Gedicht,welches ich kannte noch nicht ist sehr schön.
    Dir auch einen schönen Tag,Christa.....

    AntwortenLöschen
  2. Ein herrliches Gedicht hast du dir heute zum Nikotag ausgesucht! :-)

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß heute bei deinem Enkel. Klar, auch mit 14 muss noch ein Nikostiefel her.
    Wir hatten Dominik gestern bei uns und er freute sich auch über Oma und Opas Nikolaus. :-)

    Alle auf meinen Blog gestellte Tuben, wie du es so schön nennst, darfst du dir gerne mitnehmen. Sie sind aus Fotos frei gestellt.:-)

    Vielen Dank für deinen lieben Nikolausgruß, den ich jetzt aber noch gerne erwidere. :-)
    Bei uns schneit es gerade.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Noch nachträglich dankeschön, hoffe er war fleißig liebe Paula und du hattest einen riesen Stiefel vol l:)
    Liebe Grüße Olivia, die dir und deinen Lieben einen schönen zweiten Advnet wünscht, danke für den Besuch auf meinem Blog

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen